Warum Schmierblutungen und Rückenschmerzen?

2 Antworten

Ruf deinen Gynäkologen an sofort! Eine Schmierblutung ist kein gutes Zeichen, der Verdacht einer vorzeitigen Platzentaablösung muss ausgeschlossen werden. So etwas ist Lebensgefährlich für Mutter und Kind.

Ich würde wenn ich du wäre sofort den Frauenarzt anrufen. Ist ja immerhin 1 Monat früher als ET.

Rückenschmerzen könnten auf Wehen hindeuten und die Blutungen sollten abgeklärt werden...

Ruf doch einfach schnell an und frag nach. Wenn du niemand erreichst auch direkt im Krankenhaus.

Was soll ich tun dringend hilfeeeeee?

Hallo, undzwar hab ich seit 1 woche Rückenschmerzen! Hab jetz für morgen ein Arzt Termin aber hab grad so starke Rückenschmerzen kann nicht mal gehen und beugen.... was kann ich tun soll ich abwarten bis morgen oder ins Krankenhaus

...zur Frage

schmierblutung und periode gleichzeitig?

hey ich glaub meine hormone spielen grade verrückt. an dem tag an dem ich meine mens bekommen hätte sollen hatte ich ein ziehen im unterleib. habe so angst gehabt dass ich schwanger bin und mir wurde schlecht und hatte 0 appetit.. zuerst hatte ich2 tage schmierblutungen.(seeehr leicht). dann bekam ich rückenschmerzen und blubbern im bauch auf meine periode hinweist .. nächsten tag hatte ich dann ne blutung und wieder sm nächsten tag war sie morgens sehr stark das sich aber im laufe des tages legte.. Heute war allerdings aufm ob auch etwas bräunliches dabei?? kann das sein dass man während der periode auch ne schmierblutung hat??? aber ne SS ist eig unmöglich da ich immer mindestens ne unterhose und ne leggings anhatte ;-) ausserdem is meine haut reiner geworden ....was bei mir selten ist.. wsr bis jz erst 1 mal dass ich fast pickelfrei war .

...zur Frage

Pilz,Pille schmierblutung?

Hallo, Ich wollte mit der Pille anfangen und hab seit heute morgen schmierblutungen mein pilz ist schon so gut wie weg. Soll ich die pillr heute schon anfangen oder warten bis meine blutungen stärker sind?

...zur Frage

eisprung und schmierblutung trotz pille?

Hallo Hab ne kleine frage: Am 6 juni hatte ich ungescbützten gv(verhüte mit pille ellyfem) danach hat am 9juni die mens eingesetzt. Am 13 habe ich mit der einnahme wieser weitergemacht. Am 19 juni hatte ich magendarmgrippe mit durchfall und erbrechen. Leider kann ich nicht mehr genau sagen, ob die 4 stundenregel der einnahme eingehalten wurde. Am 21 hatten wir wieder gv, zusätzlich mit kondom verhütet. Nun habe ih am 23.juni leichte schmierblutungen und ein ziehen in den eierstöcken, welches bis hsute morgen immernoch anhielt. Kann es sein dass man trotz der pilleneinnahme einen eisprung mit schmierblutungen hat oder muss ich mir über eine allfällige schmierblutung sorgen machen? Vieleicht kann mir da jemand seiterhelfen, wäre nett

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?