Warum schmerzt mein 5. Mittelfußknochen bei einem Außenbandriss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf einem Röntgenbild sieht man auch nicht alles. So könntest Du z. B. irgendwo einen winzigen Haarriß in einem der Knochen haben, das könnte man nur bei einem MRT feststellen. Allerdings wäre die Behandlung auch nicht anders, als sie jetzt ist, dafür ist es schon zu lange her. Ich würde nochmals zum Orthopäden gehen und ihn den korrekten Sitz der Schiene prüfen lassen. Manchmal reichen Millimeter aus, um den richtigen Platz zu korrigieren, das solltest Du in jedem Fall machen und nicht warten.

Auch schmerzen Bänderrisse oder Dehnungen manchmal mehr und länger als ein Bruch. Du mußt wirklich viel hochlegen, immer mal wieder 10 Minuten lang kühlen, und auch noch einige Wochen nach dem Abnehmen der Bandage Rücksicht auf Deine Knochen nehmen. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sportyLB98
12.12.2015, 19:02

Ich habe es überprüfen lassen, es ist alles in Ordnung mit der Schiene. Aber die Schmerzen sind immer noch gleich schlimm...;(

0

Durch die Schwellung kann es noch zu solchen Schmerzen kommen. Bein oft hochlegen/entlasten. Eventuell sitzt die Bandage nicht ideal. Auch könntest du mal einen Physiotherapeuten drüber schauen lassen, durch die schonhaltung/Gang kann es schon sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?