Warum schmerzen meine Finger nach Kälte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Durch die Kälte verengen sich deine Gefäße und das Blut kann nicht mehr so einfach transportiert werden. 
Ich persönlich habe eine Durchblutungsstörung und kenne dieses Gefühl nur zu gut. Jedoch reichen bei mir schon 2°C (mit Handschuhen) sodass meine Hände unbeweglich werden.
Du könntest deine Hände abwechselnd unter warmes und kaltes Wasser halten, vielleicht hilft es dir, denn dadurch wird deine Durchblutung wieder angeregt.

 Einen Arzt aufzusuchen und ihm das zu erläutern wäre nicht fatal.

Geh mal zum Arzt. Das klingt nach Erfrierung.

Was möchtest Du wissen?