Warum schmelzen Vulkane nicht, wenn sie Lava spucken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du heißes Wasser auf die Eisdecke eines Flusses schüttest, dann schmilzt zunächst etwas Eis an der Oberfläche, bis das Wasser seine Wärme verteilt hat. Kurze Zeit später ist auch Dein Wasser in die Eisdecke eingefroren. Warum sollte es mit der Lava anders verlaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist Lava heiss, jedoch muss Gestein um überhaupt schmelzen zu könne irgendwoher die Energie aufnehmen um schmelzen zu können.

Wenn wir nun mal angenommen einen Berg haben mit 1'000'000 Tonnen Stein der 20 Grad warm ist und 10'000 Tonnen Lava die vielleicht 1000 Grad hat, ist es doch logisch, das nicht der gesamte Berg schmelzen kann. Viel eher kühlt die Lava vorher ab oder bringt ganz wenig Gestein zum schmelzen, aber es kühlt mehr Lava ab und wird zu Lavagestein als umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle dir einen Vulkan wie einen kegelförmigen Kamin vor. Duch dessen Öffnung tritt die Lava aus, fließt den Hang hinunter und erkaltet auf ihrem Weg. Daher schmilzt auch der ganze Vulkan nicht, weil die Erhitzung nicht ausreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Teil davon schmilzt doch, immerhin besteht Lava aus geschmolzenem Gestein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aufgeregt
03.10.2011, 17:57

Die Lava eines Vulkanausbruchs besteht zum Grossteil aus Lava die weit vom Erdinnern kommt. Meist bilden sich Lavaseen unter dem Vulkanaustrittsort, die von unten her langsam gefüllt werden bis sie austreten oder mit einem lauten Knall nach oben gepumpt und geschleudert werden.

0

Was möchtest Du wissen?