Warum schmeißt unsere 1 1/2 jährige Tochter öfters Essen vom Hochstuhl?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weisst Du, wie es sich anhört, wenn ein Brot auf den Boden fällt?

Weisst Du, was passiert, wenn das Brot auf den Boden fällt?

Landet es immer an der gleichen Stelle?

Was passiert dann damit? Hebt es jemand auf?

Wie sieht der Boden danach aus?

Hören sich alle Brote gleich an?

Ja, Du kannst diese Fragen sicher beantworten. Deine Tochter noch nicht.

In diesem Alter lernen Kinder solche Sachen und es ist ok. Lass Dein Kind auch Kind sein. Und dazu gehört es nunmal daß man auch mal Essen um sich wirft, mit den Händen im Teller rummatscht und das Essen ertastet etc.

Leider gibt es heute immer noch sehr viele "ältere Miterzieher" die meinen: "Bei uns früher gabs das nicht..." Heute ist vieles anders. Heute wissen wir, warum Kinder was machen. Du brauchst Deiner Tochter nicht sagen, das macht man nicht. Denn das versteht sie noch nicht. Sie macht das ja nicht um es zu machen, sondern um es zu testen. Sowas tut man nicht, weil man es nicht macht, Essen wertvoll ist und der Boden dreckig wird... kennt sie nohc nicht.

Und bitte: NIEMALS ein Kind mit Essensentzug bestrafen und schon gar nicht, wenn ein Kind etwas tut um zu lernen. So entstehen schon früh Essstörungen...

HiHi, ja die lieben Kleinen :). Das macht sie nur um zu sehen, ob du es wieder aufhebst. Wenn sie es mal wieder tut - gib ihr einfach nichts mehr und nimm sie aus dem Hochstuhl. Essen beendet. Wenn das einige Male passiert wird sie schon lernen das Brot nicht mehr auf den Boden zu schmeissen. Solche und ähnliche Machtspielchen werden euch noch öfter verzweifeln lassen. Kopf hoch, es gibt sich. Viel Spaß noch mit eurer Prinzessin :)

oh mann meiner macht das seit er 1 ist und jetzt ist er 17 monate und es bleibt kein essen ohne das ich danach sein bereich saugen oder wischen muss!! es ist so nervig aber wohl total normal wie so viele phasen die noch kommen werden !!

also ich hab 2 kinder und kann die sagen das das ganz normal ist , mal ist es einfach langeweile oder auch eben um zu testen , was darf ich was nicht. ich kenne das auch aus meinem freundeskreis nicht anders. jedes kind macht das.keine sorgen machen. ich wünsche dir noch viel spaß mit dem nachwuchs l.g. sandra

Klar, das Kind lernt gerade Physik: Erdanziehungskraft = Grafitation

Mein Cousin hat seine Flasche immer Wegefetzt. Da sind einige kaputt gegangen ;-)

Warum er und dein eTochter das gemacht ahben weis ich nciht ..aber das wird wahrscheinlich so eine Fase sein wo die alles ausprobieren .

Aber irgendwann hatten wir heraus bekommen das er wenn er die Flasdche weg schmeist nciht mehr durstig war . Also er wollte dann die Flasche nicht mehr und wenn er wieder durst hat , hat er sie wieder bekomemn .

kind bleibt kind lass es wie es ist die kindheit ist kostbar

Würde sagen ihr ist langweilig bzw sie möchte aufmerksamkeit :)

Was möchtest Du wissen?