Warum schmeckt Wasser (Flasche) da besser?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Wasser mit Kohlensäure versetzt ist, kommt es daher, dass bei jedem Mal öffnen der Kohlensäurengehalt sinkt.

Zudem ist (soweit ich weiß) bei jeder Wasserflasche im oberen Teil noch ein spezielles Gas?, was dafür auch sorgen soll. (Ist nur eine Vermutung. Ich meine, das mal irgendwo gelesen zu haben)

Woher ich das weiß:Beruf – Rettungssanitäter / Notfallsanitäterazubi

Mit oder ohne Kohlensäure? Wenn mit, liegt es wahrscheinlich daran, dass schon ein Teil Kohlensäure aus dee Flasche raus ist.

Das leuchtet ein... aber bei stillem Wasser hab ich das gleiche Gefühl - oder ist da Einbildung?

0
@DERstobbel

Keine Ahnung, trinke kein stilles Wasser aus der Flasche. Möglicherweise steht das Wasser bei dir zu warm?

0
@DERstobbel

Hallo jede Sprudelsorte schmeckt etwas anders, hatte auch schon eine Sprudelsorte wann die eine Weile offen war, hat der Inhalt richtig abgestanden geschmeckt, hab jetzt eine wo immer gleich schmeckt egal wie lange sie offen ist

0

Was möchtest Du wissen?