Warum schmeckt Schweizer Schokolade so viel besser als deutsche Schokolade?

8 Antworten

Denke liegt am Umstellen dieser neuen Kakaobohnen die jetzt von den Chockoladenherstellern verwendet werden,davor war die Chockolade viel besser nicht so bitter!Schweizer Chockolade muss ich mal probieren mag die bitteren Sorten von Deutschland nicht so,selbt Milka hat sich verändert schade!

Ich hab mal gehört, dass es an der Dauer liegen soll, während welcher die Schokolademasse in der Fabrik geknetet wird, und an der Dauer der Lagerung.
Das könnte auch der Grund sein, dass gute Schokolade teurer ist (weil die Fabrik eine kleinere Produktion pro Tag hat, resp. grössere Anlagen braucht).
Dann sind auch nicht alle Kakao-Sorten gleichermassen geeignet.
Und jeder Hersteller hat zudem seine kleinen Geheimnisse, die das Resultat jahrzehntelanger Forschung sind.
Früher galt Migros-Schokolade als "billig" . Heute hat Migros jedoch eine erstklassige Qualität erreicht.
Es gibt aber auch andere bemerkenswerte Marken: probier einmal: Torino (von Camille Bloch)

Aber im vergleich ist schwezer schokolade teurer, weil praktisch keine künstlichen Stoffe verwenden. Dann gibt es Schokoladen die 72h lang conchieren(also in einer Maschine kenten). Und dann einfach die Erfahrung

Die belgische Schokolade schmeckt auch so gut. Der Kakaoanteil ist sehr hoch.

ich glaube,dass die milch einfach mehr sahne oder milch enthält,fett bedeutet mehr geschmack..mir schmeckt milka am besten,vor allem white& rice..ich wohne in der schweiz,vielleicht ist das nicht bei jedem so..gibt es in deutschland migros?

Ja, Migros gibt es in Deutschland, aber nicht sehr viele Standorte. Wenn ich mal in Reutlingen oder Freiburg bin muss ich das ausnutzen :-)

0

Was möchtest Du wissen?