Warum schmeckt Schweiß salzig?

3 Antworten

Wer schwitzt, dessen Körper hat die Klimaanlage eingeschaltet: Mindestens ein halber Liter Schweiß verdunstet pro Tag auf der Haut - auf diese Weise wird dem Körper überschüssige Wärme entzogen. Schweiß besteht zu 99 Prozent aus Wasser, im Rest finden sich Kochsalz sowie Mineralien wie Kalium, Magnesium und Phosphat - deshalb schmeckt Schweiß salzig.

schweiss besteht aus 99 % Wasser, im Rest ist Kochsalz, Kalium, Magnesium und Phosphat. Und wegen dem Kochsalz schmeckt Schweiss salzig....

sind tränen deswegen auch salzig? schwitzen wir also die selbe flüssigkeit aus, die aus unsern augen austritt, wenn wir weinen?

0
@user718

ja , tränenflüssigkeit verhindert dass unser auge austrocknet

0

Na ganz einfach, weil du auch Salze ausschwitzt. Würdest du Salzfreies Wasser trinken und viel schwitzen könntest du sogar sterben an "Salzmangel"

Was möchtest Du wissen?