Warum schmeckt manches besser, wenn man es auf den leeren Magen isst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi CherryShadow,es gibt ein Sprichwort "Hunger ist der beste Koch".Trotz Sattheit weiter zu essen ist oft Ursache für Adipositas und der sogenannten Zivilisationskrankheiten wie Diabetes mellitus,Fettstoffwechselstörungen...LG Sto

Ich kenne es auch. Ich glaube es ist so, man hat Hunger und es ist in den Moment völlig egal was man isst oder drinkt . Deshalb schmeckt es dann anders.

Das ist normal, wenn du Hunger hast schmeckt alles wesentlich besser.

Liegt vielleicht in der Evolution das man wenn man nichts mehr zu essen haben sollte, auch "ekliger" Sachen essen kann um überleben zu können

iss einfach so, vllt der "Überlebensinstinkt" :D wenn man Hunger hat schmeckt einem fast alles. wie meine Mutter immer so schön sagte "wenn es dir nicht schmeckt hast du auch keinen Hunger"^^

Was möchtest Du wissen?