Warum schmeckt Guinness Bier so anders als alle anderen Biersorten?

2 Antworten

"Guinness ist ein dunkles Bier, das für sein malziges Aroma und seine cremige Schaumkrone bekannt ist. Die vier Hauptbestandteile des Guinness-Biers sind Gerste, Hopfen, Hefe und Wasser, das entgegen langläufiger Auffassung nicht aus dem Liffey, sondern aus den Wicklow-Bergen stammt. Irische Gerste wird gemälzt, geflockt und geröstet (um die unverkennbare Färbung zu erzielen). ....."

Quelle: http://www.secreta.de/eastgrove/guiness.htm

Es ist ein sogenanntes Stout-Bier und wird aus besonders stark geörstetem Gerstenmalz gebraut, daher der Geschmack. Es gibt da auch noch das Murphy's, welches so ähnlich schmeckt.

Was möchtest Du wissen?