Warum schmeckt Cola aus einer Glasflasche intensiver als aus einer Plastikflasche?

3 Antworten

Nein, es stimmt. Cola aus Glasflaschen schmeckt anders, als aus Plastikflaschen. Selbst chemisch ist ein Unterschied nachweisbar. Der Grund liegt nämlich darin, dass die Stoffe der Plastikflasche mit den Säuren (Phosphorsäure und Kohlensäure) in der Cola reagieren. Je älter die Plastik-Cola ist, desto intensiver ist die Geschmacksveränderung. Richtig fatal wird es, wenn die Plastik-Cola mal in der Sonne stand.

Natürlich bleibt eine Glasflasche zudem auch länger kalt, als eine Plastikflasche, allerdings gibt es auch nach chemischen Aspekten, wie oben genannt, Unterschiede - die durchaus den Geschmack beeinflussen. Ich sag es mal so: Die Cola einer Glasflasche prickelt tatsächlich mehr auf der Zunge, als eine Cola aus einer Plastikflasche.

so siehts aus... es hat nicht nur mit dem gefäß zu tun... merkt man wenn man glasflaschencoke und plastikcoke in ein glas schenkt und beide direkt geschmacklich miteinander vergleicht... wie konnte coca cola nur die schwachsinnige idee der verwendung einer plastikflasche in betracht ziehen. schade, nichteinmal mehr die halbe liter gibts als glas... seit dem hab ich mir das coke trinken fast abgewöhnt, weil sie in plastik einfach ***** schmeckt !!

0

Ich finde wenn man aus der Flasche trinkt dann hat man mehr Kohlemsäure in Mund als wenn man aus den Glas trinkt,da geht ja schon einige Kohlensäure verloren.Ein Unterschied gibt es auch bei der grösse der Flasche.Trinke Du mal aus einer 0,2l Flasche und dann aus einer 1 oder 1,5 Liter Flasche.bei der 0,2l Flasche ist viel mehr Kohlensäure als in einer grösseren Flasche.

Ich glaube auch, es hängt eher mit der Temperatur zusammen als mit Glas oder Plastik. In der Firma haben wir so etwas mal "am lebenden Objekt" getestet. Ein Kollege hatte nämlich eine Aversion gegen Bier aus Büchsen und würzte jedes entsprechende Bier mit den immer gleichen Sprüchen: "Ekelhaft!" bei Büchsenbier (er trank es aber trotzdem!) und "aus der Flasche schmeckt es doch gleich ganz anders!" bei Flaschbier. Bis wir mal in mühevoller Kleinarbeit Dosenbier in eine Flasche umgefüllt und ihm untergejubelt haben... Er hat es nicht gemerkt (aber auch nie geglaubt, als wir es ihm hinterher sagten). Ja, ja, der Glaube!

Was möchtest Du wissen?