Warum schmeckt Cola aus der Flasche besser, als Cola aus dem Glas?

8 Antworten

In welchem Zusammenhang hast du diese Entdeckung gemacht? Hast du einen Direktvergleich gemacht zwischen einem Schluck aus der Flasche und einem Schluck aus einem Glas, nachdem du den n Inahlt derselben Flasche eingefüllt hast? Oder vergleichst du hier zwischen der Cola zu Hause und dem Glas im Restaurant zum Beispiel?

Denn wenn dem so ist, dann könnte das je nach dem verschiedene Ursachen haben.

Persönlich kann es ch das nicht beurteilen, da für mich Cola ohnehin nur in der Dose infrage kommt.

Der Mythos besagt, dass anderer Zucker für die Flaschen verwendet wird.

In Wahrheit ist es aber genau der gleiche Inhalt und es ist nur Einbildung. Wenn man direkt aus der Flasche trinkt und dann zum Vergleich direkt aus dem Glas, wird man trotzdem einen kleinen Unterschied schmecken, da die kleine Öffnung der Flasche die Cola anders im Mund verteilt als das Glas mit der breiten Öffnung.

Zusätzlich hält sich meines Wissens die Kohlensäure auch besser in Glasflaschen.

Das Geschmacksempfinden kann an der höheren Kohlensäure liegen, aber das ist eher Einbildung. Durch das Eingießen wird ein wenig Kohlensäre frei. Entscheidender ist die Temperatur.

Was möchtest Du wissen?