Warum schmeckt Coca Cola in diesen ganz kleinen Glasflaschen (0,2 ml) besser als die in größeren oder gar in Plaste-Flaschen?

10 Antworten

Sicher keine andere Rezeptur - Du kannst ja mal eine "Blindverkostung" machen, d.h. jemand füllt Dir in ein Glas jeweils aus der kleinen Flasche und der 1,5l. Natürlich müssen die Flaschen lange im Kühlschrank gestanden haben, damit die Temperatur wirklich gleich ist.

Der (vermeintlich??) unterschiedliche Geschmack hat vielleicht auch damit zu tun, ob man direkt aus der Flasche trinkt oder in ein Glas umfüllt

Es ist überall die selbe Plörre drin, nurin den großen Flaschen steht die Cola schneller ab und schmeckt dann schal. Das mit dem psychologischen Effekt ist jedenfalls nicht von der Hand zu weisen, anonymisiert kann kein Mesch die richtige Marke erschmecken, was soll da schon die Flasche für Unterschiede machen ;-)

Hab ich mich auch schon oft gefragt. Ich trinke Cola seit Jahren nur aus Glasflaschen, einfach weil es daraus besser schmeckt.

Ich habe noch keinen Unterschied zwischen großen und kleinen Glasflaschen bemerkt, es sei denn, die Flasche war schon länger offen. Aus einer frisch geöffneten Glasflasche schmeckt es mir am besten. 

Was möchtest Du wissen?