Warum schlüpfen meine Küken nicht?

2 Antworten

Als erstes solltest du die Eier, die du dem Huhn untergeschoben hast, wieder entfernen. Sollten in ein paar Tagen Küken schlüpfen, wird sich die Henne entweder nicht um sie kümmern, da sie ihr Nest nicht aufgeben will, oder die anderen Eier verlassen. Man kann daher nur Eier und Küken unterschieben, die etwa gleich entwickelt sind.

Ansonsten würde ich einfach warten. Du kannst eh nichts anderes tun. Die Natur kann man nicht genau vorhersagen. Also kann es schon einmal länger dauern.

Nimm der Henne die Eier wieder weg. Du solltest nicht so viel Stress machen, das schädigt die Eier mehr, als dass es helfen würde. Mal als Anhaltspunkt: wir hatten bei einer Kunstbrut vor einigen Jahren den Fall, dass zwei Küken, warum auch immer, am 26. und 27. Tag völlig gesund geschlüpft sind und sich auch prächtig entwickelt haben. Also: abwarten.

Huhn humpelt - angeschwollener Fuß?

Hallo Ihr,

meine Großeltern haben Hühner.
Ich liebe diese Tiere einfach und freue mich immer um sie zu kümmern, wenn ich meine Großeltern besuchen gehe.

Leider hat eines der Hühner ein Fuß (unten) total dick.
Als hätte sie was dadrinnen.
Sie humpelt und sitzt eigentlich nur, da sie vermutlich Schmerzen hat.
Ich habe das schon bei zwei Hühnern beobachten können, aber weiß nicht, wie ich helfen kann.
(Kommt bitte nicht an mit: Geh doch zum Tierarzt - es sind nicht meine Tiere und meine Großeltern kennen sowas wie Tierarzt nicht. Für sie sind die Hühner Nutztiere - entweder sie legen Eier oder werden eben geschlachtet..)

Habe bei dem einem Huhn die Kruste, die sich dort gebildet hatte abgemacht, desinfiziert, Wundsalbe drauf und dann ein Verband.
Mir ist beim abmachen aber auch aufgefallen, dass sie so eine Art verhärteten Eiter oder Ähnliches darinnen hatte.
Verbessert hat es sich leider nicht.
Habe das Gefühl es ist eher schlimmer geworden.

Hat jemand damit Erfahrungen?
Was kann ich tun?
Und wovon kommt sowas?

Anbei Bilder.

...zur Frage

Wie kann ich das Huhn retten?

Hallo Leute, also es geht um mein Huhn, welches ungefähr 2 Jahre alt ist (legt seit langen keine Eier mehr). Und zwar tut es jetzt schon den ganzen Tag kommische Bewegungen machen. Es schwankt den Kopf in alle Richtungen macht die Augen kurz auf und wieder zu, zuckt beim Atmen, Pupillen bewegen sich nicht, auch keine Lichtreflexe, liegt nur am Boden, schlagt manchmal mit den Flügeln und tut auch sonst nichts. Es kommt mir wie eine Art Zombie vor, also am Weg zum Sterben. Wie kann ich es wieder normal machen oder werde ich es erlösen müssen? Ich hab echt gar keine Ahnung was es sein könnte, bitte helft mir schnell. Danke

...zur Frage

Ich habe zirka zwanzig Hühner und habe kürzlich einen Hahn geschenkt bekommen. Meine Frage ist nun ob und wenn wie genau ich Küken bekommen und aufziehen kann?

Naturbrut oder Kunstbrut ohne viel Aufwand aber wie? Wie werden die Eier befruchtet?

...zur Frage

Ist Hühnerkacke ein Geheimtipp bei Haarausfall?

Im Internet kursieren Gerüchte das Hühnerkacke, wenn man sie sich auf die Kopfhaut schmiert, das Haarwachstum anregt.

...zur Frage

Warum legen Hühner / Vögel unbefruchtete Eier?

Hühner legen im allgemeinen mindestens jeden zweiten Tag ein Ei. Bei Vögeln kann es sein, dass sie nie Eier legen oder nur einmal im Jahr.

Bei Hühnen kann ich es mir so erklären, dass sie zum Eierlegen gezüchtet wurden. Aber warum legen auch Vögel unbefruchtete Eier?

...zur Frage

Aus welchen Eiern aus dem Supermarkt schlüpfen Küken?

Hallo ich habe eine Frage ich werde Eier ausbrüten mit einem Inbukator (Bio Eier) aus den Supermarkt. Wer das schon mal gemacht hat..... Aus welchen Supermarkt und wie viel Grad?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?