Warum schloß sich Österreich lange keinem Zollverein an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil Deutschland vor Bismarck getrennt von Österreich war bzw die Beziehungen immer wieder mal schlecht waren. Erst nach Bismarck war Österreich ein dauerhafter Partner Deutschlands

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BruderGustavode
08.05.2016, 21:33

Vielen Dank für die Antwort aber könntest du diese konkretisieren? Warum waren z.B. Die Beziehungen schlecht waren oder was hat sie vorher daran gehindert miteinander intensiver zu arbeiten.

0
Kommentar von Alababa198
08.05.2016, 21:54

Nun ja es gab immer wieder Kriege wie beispielsweise den deutsch-deutschen Krieg. Es gab oft Streit um Territorien etc. wie es damals üblich war. Dann kam die Bündnispolitik bismarcks, weshalb die Beziehungen intensiver wurden, was sich ja auch darin zeigt, dass Österreich der einzige Partner Deutschlands im 1. Weltkrieg war.

0

Was möchtest Du wissen?