warum schlecken meine meerschweinchen den boden ab? :D

4 Antworten

Hallo :) Meerschweinchen haben gerne salziges und wenn jemand zb. barfuß über den parkett läuft, kann es sein, dass durch den schweiß salz auf den boden kommt und deine meerschweinchen das dann einfach gerne haben und ablecken ;)

Also der erste Teil war ja vollkommen unnötig und ich hasse dich dafür, weil du meine Zeit verschwendet hast :P Was ist das denn für ein Boden - Parket oder Teppich? Es gibt viele Theorien: Vielleicht ist dort mal was verschüttet worden, was sie riechen und konsumieren oder vielleicht sind sie auch einfach nur dumm? Vielleicht aber haben Aliens sich in ihr Gehirn gehakt und befehlen es ihnen, damit sie ihnen telepatisch übertragen können, welches Material das ist, damit sie wissen welchen Bodenvernichtungslaser sie mitnehmen sollen, wenn sie demnächst dein Haus überfallen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

thehe der erste teil war für alle die, die in den kommentaren mir immer löcher ins gerhirn fragen über die haltung :D

0

hallo also meine schweinchen haben ein großes gehege, ich weiß jetzt nicht genau wie groß aber auf jeden fall artgerecht bzw. größer als wie artgerecht.. aber trotzdem finde ich es immer noch zu klein, kann ja nie groß genug sein

Auch wenn es jetzt nicht deine Frage ist, größer als artgerecht gibt es nicht. Wenn du nicht einmal weißt, wie groß das Gehege ist, bezweifle ich doch sehr stark, ob das Gehege wirklich so toll ist.

Aber das mit dem Auslauf bzw. deinem Chillerzimmer hört sich sehr gut an. Ich denke die Schweinchen sind einfach neugierig.

man sagt 2 quadratmeter pro schweinchen, das ist artgerecht. und es ist noch größer! das meine ich damit -.-

0
@Skullcandy96

Na das klingt doch gut :P Mess einfach mal nach und schreibe es auf, dann gibt es keine Missverständnisse. 2m² pro Schweinchen ist übrigens kein muss, je nach dem halt.

0
@TeeEi

das kann man eben nicht messer, das ist nicht gerade, also halt der gehege.zaun ist so gebogen und hat ecken,...

0

Holzwurm im Fußboden, wie bekämpfen?

Plötzlich fällt einem Handwerker ein Holzwurmbefall in meinen Bodendielen auf.

Nun behauptet die Vermieterin, deren Handwerker den Fund gemacht hat, behauptet nun, der Boden sei durch meinen Schrank zu Schaden gekommen (der nachweislich Wurmlöcher hat, aber keinen aktuellen Befall, also kein Holzstaub oder andere Spuren).

Ich persönlich meine, dass das auch anders herum sein könnte oder: Dass der Befall des Bodens schon vorher vorgelegen hat, nur leider im Wohnungsübernahmeprotokoll nicht aufgeführt wurde.

Egal wer nun schuld ist, muss der Boden gegen den Holzwurm behandelt werden.
Es handelt sich um etwas 16 m2 stark angegriffene Bodendielen (nix besonderes, vor Allem kein Parkett) .

Die Frage ist: Wie kann man den Wurm im Boden loswerden, oder empfiehlt es sich nicht besser gleich einen neuen Fußboden zu verlegen, z.B. Laminat, wo der Wurm angeblich nicht rangeht.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Brandflecken auf Parkett wegbekommen? Wie?

Hallo liebe Nutzer

Ich habe hier eine Frage von der gestrigen Silvesternacht. Ich habe eine Wunderkerze angezündet und ein Funke war so groß, dass es einen Brandfleck auf dem offenen Parkett gab. Ich muss es wegkriegen!

  1. Welches Mittel brauche ich?
  2. Bekommt man ihn überhaupt weg?
  3. Wie lange dauert die Behandlung?

Schnelle Antworten wären nett, denn ich glaube, dass viele von uns am heutigen Morgen feststellen, dass es Schäden an Teppich oder Boden gab.

Ich zitiere noch einmal meine Frage: Blockquote

Blockquote> Wie bekomme ich einen Brandfleck auf dem Parkett weg? Wie?Blockquote

Blockquote

Danke für´s lesen und schon im voraus für die Antworten.

LG

CrystalCreek

...zur Frage

Warum ist der Boden um Pissoirs herum so oft nass?

Fast in jeder reichlich besuchten Herrentoilette, die ich betrete, ist der Boden um die Pissoirs herum nass und ich frage mich jedes Mal (außer auf Veranstaltungen mit Besoffenen o.ä.) wie das zustande kommen kann bzw. bin fassungslos, dass manche Männer es anscheinend nicht hinbekommen, das Pissoir zu treffen. Meiner Meinung nach ist das Nicht-Treffen bei gutem Willen doch unmöglich, da man an einem Pissoir (im Gegensatz zu einem normalen Klo, an dem man im Stehen pinkelt) doch so dasteht, dass der Penis ziemlich genau über der Mitte des Beckens hängt und auch der Abstand nach unten nicht so groß ist, dass es besonders weit spritzen kann. Trotzdem scheinen es manche Männer hinzubekommen, auf den Boden zu pinkeln bzw. es braucht ja auch immer wieder diese Fliegensymbole o.ä. im Becken, da manche sonst anscheinend zu blöd sind, auf die Mitte zu zielen. Das ist mir nicht nur völlig unverständlich, sondern es ist auch der Grund dafür, dass es in Herrentoiletten immer wieder entsprechend stinkt bzw. man beim Pinkeln in diese Pfützen hineinstehen muss ...

...zur Frage

Wie geöltes Parkett reinigen/pflegen?

Wir haben in unserer Wohnung ein geöltes Parkett (Schiffsdielen, Parador) verlegen lassen. Ich sauge das Parkett täglich. Der Fachbetrieb, wo wir das Parkett gekauft haben und der es auch verlegt hat, meinte, ich solle das Parkett möglichst gar nicht wischen. Da wir nun aber einen Hund haben, dessen zweiter Vorname "kleiner Dreckspatz" ist, muss ich das Parkett nun gründlich reinigen. Ich habe in den vergangenen Tagen viel im Internet recherchiert. Es wurde immer wieder erwähnt, dass man mit zwei Eimern arbeiten soll: einer mit klarem kalten Wasser und einer mit einer Wasser-Holzseifenlösung. Wische ich den Boden erst mit klarem Wasser und dann nochmal mit der Holzseifenlösung oder anders herum oder spüle ich den Wischer nach dem Reinigen mit der Holzseifenlösung im klaren Wasser aus? Bei meiner Suche habe ich auch öfter den Hinweis gefunden, dass geöltes Parkett nachgeölt werden sollte, wenn es strapaziert und grau aussieht. Ist das richtig? Sorry, wenn dem Einen oder Anderen meine Frage dumm erscheinen. Aber es ist mein erstes Parkett. Sonst hatte ich immer Teppichboden oder Laminat. Vielen Dank für Hilfe und Antworten sagt gooody

...zur Frage

Kann ein Zwergkaninchen normalerweise Treppen steigen? Ist das schädlich?

Hallo, ich habe ein Kaninchen (Honey), der ist etwas über 8 Jahre Alt, an sich noch TopFitt, nur seit dem Umzug entwickelt er immer mehr Eigenarten. Gestern hat es nun den Höhepunkt erreicht. Ich weiß zwar nicht warum, aber er rennt mir immer hinterher und immer wenn ich stehen bleibe rennt er im Kreis um mich herum und manchmal pinkelt er dann auf den Boden oder wenn ich Pech hab, auf die Pantoffel. Jedenfalls kann ich das natürlich nicht leiden und versuche zu flüchten. Meistens dann auf die Treppe - ist also der kleinste Aufwand, man geht 2-3 Stufen hoch und der Hase ist abgehängt. Gestern ist er mir aber die 3 Stufen hinterher gehopselt…. Allerdings dann erstmal nicht mehr weiter. Ich bin dann hoch in den ersten Stock und habe mich mit irgendwas beschäftigt, dann höre ich, dass es im Treppenhaus raschelt, guck aus dem Zimmer raus und der Hase (wir nennen ihn immer so, da er irgendwie zu groß für ein Zwergkaninchen ist) sitzt im Eingang, also ist er hochgehoppelt bis in den ersten Stock. Nun die Fragen: Ist das Normal? Machen Häschen/ Zwergkaninchen sowas normalerweise? Kann es dem Häschen schaden? Ist ja immerhin schon 8 Jahre alt. Und zuletzt.. Warum verfolgt er mich? Warum umkreist er mich? Und warum pinkelt er?? Denn, dass Kaninchen markieren habe ich noch nie gehört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?