Warum schlagen evangelische Kirchen nie die Uhrzeit?

8 Antworten

Unsere evang. Stadtkirche schlägt die vollen, die viertelvollen und die halben Stunden an. Die kath. Stadtkirche aber nicht.

das ist bei krichen ganz unterschiedlich... manche kirchen schlagen nicht die uhrzeit weil sich die stadt beschwert at oder weil die kirche das nicht möchte, da sie keine elektronisch gesteuerten glocken haben und keiner sich den ganzen tag in die kirche stellen will um alle 15 minuten am seil zu ziehn.. auch viele katholischen kirchen läuten nicht... bei mir inner nähe sind bei kirchen vorhanden und die uhren gehen falsch, so das die evangelsiche kirche schlägt und die katholische 3 minuten später..-.-

Das stimmt überhaupt nicht, jedenfalls nicht für meinen Ort. Vielleicht hat man sich geeinigt, dass die größte Kirche die Uhrzeit schlägt, damit man nicht durcheinander kommt und bei euch ist die katholische größer als die evangelische? Hier gibt es z.B. keine katholische Kirche.

Stell dir mal vor, jede Kirche würde schlagen, wenn die Glockenschläge nur leicht versetzt sind, kann man die Uhrzeit gar nicht mehr raushören.

Auch die evangelischen Glocken schlagen zumeist die Uhrzeit.

Wenn das bei dir ums Eck nicht so ist, dann frag mal den Pfarrer danach.

bei uns bimmelt es zur Viertelstd 1x,zur halben Std 2x, zur Dreiviertelstd 3x,zur vollen Std 4x + Stundenanzahl, es bimmelt zum Komplet und zum Gottesdienstruf

Was möchtest Du wissen?