Warum schlafen wir auf Matratzen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Schlafen auf Matratzen ist eigentlich ein Gesundheitsrisiko. Nur auf harten Boden (z.B. auf einer weichen Decke bzw. Gras) liegen die Knochen auf und die Muskeln können entspannen. Ich schlafe seit einigen Monaten auf dem harten Boden. Nach einer Umgewöhnung von einer Woche ist das sehr angenehm. Muskelverspannungen gehören der Vergangenheit an. Einfach mal nach "auf dem Boden schlafen" suchen.

Mach ich genau so ...

0

Die Steinzeitmenschen wurden durchschnittlich auch nicht so alt wie wir heute.

Viele gefundene Knochen haben Verformungen. Das deutet darauf hin, daß die Menschen oft Zwangshaltungen eingenommen hatten. Es zählte einfach zu den Opfern dazu, die das Leben für den Menschen so mit sich brachte, ebenso, wie vom Säbelzahntiger gefressen zu werden, oder aber an einer hundsgemeinen Erkältung zu sterben.

Eine andere Sache ist die:

Nicht alle Steinzeitmenschen schliefen auf dem Boden und auch nicht alle Angehörigen von heute noch existierenden Naturvölkern tun das. Oft werden Blätter oder andere Materialien zusammegehortet, und darauf wird dann geschlafen. Manche Naturvölker haben auch Hängematten oder flechten sich matratzenartige Schlafunterlagen, die sie über selbstgebastelte Gestelle spannen. Bei den Steinzeitmenschen wird es oft ähnliche Lösungen gegeben haben, aber die sind nach so langer Zeit im Erdreich nicht mehr zu finden, weil sie einfach biologisch abgebaut wurden.

Guck Dir mal Aufnahmen von Berggorillas an. Die schlafen auch nicht auf "hartem Boden", sondern betten sich in jede Menge Blätter... ;o)

Je weicher man liegt, desto besser schläft man normalerweise. Allerdings sind wir bereits so an weiche Matratzen gewöhnt, dass wir ohne Matratzen nur sehr schwer einschlafen können. Die Steinzeitmenschen waren nicht an Matratzen gewöhnt, deshalb haben sie sie auch nicht gebraucht, um einzuschlafen.

Je weicher man liegt, desto besser schläft man ... Was für ein Unsinn!

0
@Irmin1082

Es ist eine etwas zu pauschale Aussage, aber im Groben stimmt sie schon. Also definitiv KEIN Unsinn!

Gut, daß VeryBestAnswers noch das Wörtchen "normalerweise" benutzt hat. Somit ist daran nichts auszusetzen.

0

Was möchtest Du wissen?