Warum schlafen meine Zehen in den Skischuhen ein?

2 Antworten

Eingeschlafene Zehen sind ein Zeichen von mangelnder Durchblutung.

Mach' die Schnallen nicht so fest zu (das machen nur die Rennläufer für die kurze Fahrtzeit) - vor allem die oberen Schnallen können etwas lockerer sein. Auch das Klettband solltest Du nicht so fest anziehen.

Wenn das auch nicht hilft bzw. wenn Du dann keinen Halt mehr in den Skistiefeln hast, verwende dünnere Skisocken.

Was möchtest Du wissen?