Warum schlafen Katzen meist auf den Beinen von Menschen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Katzen suchen die Nähe "ihres"Menschen. Also legen sie sich dicht an dich dran, oder auf dich drauf. Mein Kater liegt mir nachts auf der Hüfte(ich liege auf der Seite) Gott sei Dank, ist er nicht so schwer... Freu dich, dass er dich so liebt.

Ich wünschte meine würde bei den Beinen schlafen, die schläft am Kissen, meistens hab ich dann keinen Platz mehr ^^ .

Ich denke dass die einfach ihre Ruhe haben will, weil es auf den Beinen schön warm is und weil sie nicht gestreichelt werden, sondern schlafen will.

Katzen sind so sehr an menschliche Nähe gewöhnt, daß sie sich immer wohl fühlen, den Körperkontakt zu erfahren. Und wenn du sie erziehst auf dem Schoß Platz zu nehmen, freut sie sich noch mehr und schnurrt vor sich hin. Das ist meine Erfahrung. Liebe Grüße Bherka

Genau weiß ich es auch nicht. Aber vielleicht weil es da schön warum ist, sie sich wohl fühlen und doch eher mal gestreichelt werden, als wenn sie neben einem liegen.

Ist doch verschieden. Mein Kater legt sich nachts wie eine Pelzmütze auf meinen Kopf, fängt gegen Morgen dann an zu schnurren direkt auf meinem Ohr (super!), macht dann den Säugetritt auf meinen Haaren, dreht sich zweimal um seine Achse, legt sich wieder auf meine Kopf, die Pfoten rechts und links am Hals und knackt weiter. Tja sollte ich vielleicht mal aufnehmen für Youtube oder so.

Sei froh !!! :)

ich glaube das es event. daran liegt das es zwischen den beien so warm ist ...

meine freundin z.B hatte auf einmal nen blutigen bett bezug weil ihre katze zwischen die beine gekommen ist und dort ihre "babys" zur welt gebracht hat :D

Oh SÜß!!!:-)

0

Unsere Fellnase aus dem TH liegt viel lieber auf meinem Oberkörper und kuschelt sich ganz nah an mein Gesicht/Hals. Aber sie ist so wie so unglaublich verschmust. Unsere verschwundene Fellnase fand es auf dem Schoß oder, wenn ich lag, zwischen den Unterschenkel toll zu liegen.

Katzen suchen sich halt immer die besten Plätze aus. Ist ja auch ihr gutes Recht als Katzentier! ;o)

vielleicht.... aber stimmt, macht mein kater auch gern. aber der wiegt 6,5 kg dass wird echt schwer und die beine schlafen mit ihm ein

Ich denke auch das das ein Zuneigungsbeweiß ist. Unsere vierbeinigen Terroristen schlafen hier auch sehr sehr gerne auf den Beinen, dem Bauch, dem Rücken, den Händen und an den Füßen.

Da der kleine Kater den großen ja uuuuuuunmöglich alleine lassen kann, hat man hier im Haus dann also immer gleich zwei Katen an einem kleben.

Ich mag das sehr gerene und geniesse es sehr.

Ich denke weil wir sie streicheln und es warm ist.

sei froh meine kommt mir auf den nacken wärend ich schlafe und nimmt mir das ganze bett wech

Die wollen Dich wärmen,ich habe gerne kalte Hände,da legt sich dann meine MIZI drauf...

Die sind ja süüüsss !!!

0

weil die ritze swichen den beinen gemütlich ist

wenn sie den menschen mögen

Was möchtest Du wissen?