warum schlafe so wenig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du nichtschlafen kannst, dann kannst du nicht schlafen. Ich glaube nicht, dass es schlecht für dich ist, ich bin frühaufsteher, schlafen max. 6 Stunden in der Nacht und das schon seit ich denken kann. Sollte dein Körper irgendwann mehr schlaf brauchen, dann wird er sich den holen. Solange du dich dabei nicht schlecht fühlst ist alles ok.

domiiiee5 31.08.2014, 08:11

okay jetzt bin ich beruhigt, danke :)

0

So ging's mir auch mal. 2 Wochen lang hats angedauert bis ich wieder in meinem alten schlafrythmus war. Bin ebenfalls 16. Ich würde mir nicht viele Gedanken darum machen :)

domiiiee5 05.09.2014, 21:10

danke für die Antwort, hast recht mittlerweile gehts eh schon :)

0

Hallöle, du musst dir keine Gedanken machen... jeder hat ein anderes Schlafbedürfnis.... ich hab früher auch nur 4 bis 5 Stunden geschlafen, hat nicht geschadet;) ... solange du fit bist und es dir gut dabei geht ist das ok.

Lieben Gruß vom Saurier

domiiiee5 31.08.2014, 08:10

okay, danke! :-)

0

Kein tunnelblick vor dem schlafen gehen. Hat dich der lieber karl nicht aufgeklärt?

Wenig schlaf macht falten und Augenringe

Nur der schlaf vor 12 macht schön

Was möchtest Du wissen?