Warum schläft sich der Körper müde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Körper hat sich daran gewöhnt länger schlafen zu können, allerdings ist das schon zu viel. Kannst du dir vorstellen wie ein Handy. Wenn der Akku voll ist, hört es auch nicht auf zu laden, sondern entlädt sich wieder (meins zumindest -.-). Stell dir morgens mal einen Wecker :)

WalterLemon 15.03.2015, 16:00

Ja, das werde ich wohl langsam mal wieder tun müssen :D

0

Der Körper selbst brauch kein Schlaf, aber deine Psyche

WalterLemon 14.03.2015, 16:04

Natürlich braucht der Körper selber auch Schlaf! Diese Ruhephase nutzt er, um auch physische Regenerations- und Erneuerungsprozesse in Gang zu bringen. Im Schlaf werden z.B. durch verstärkten Einsatz von Wachstumshormonen Gewebe- und Muskelzellen wieder aufgebaut. Schlaf ist außerdem wichtig für die Verdauung und andere Abbauprozesse ... deine Aussage könnte also kaum falscher sein :D

0

Was möchtest Du wissen?