Warum schläft meine katze den ganzen tag?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Meine beiden Herrschaften schlafen den ganzen Tag, damit sie Abends, gegen 22.30 Uhr so richtig aufdrehen können. dann bin ich, egal wo, immer im Weg, das zeigen sie mir ganz deutlich.

Wenn der "Anfall" dann vorbei ist, werde ich aufgefordert, doch bitte schön nun endlich ins Bett zu gehen, damit sie auch die erforderlichen Schlafplätze an meinem Rücken oder meinen Beinen einnehmen können, vielleicht noch mit dem Umweg "Bauchkraulen".

Dafür wird morgens gegen 5, halb 6 ein Lärm veranstaltet, damit ich wach werde und endlich Futter mache, weil sie ja sonst verhungern würden. Anschließend wird erst mal wieder eine Siesta eingelegt, ich darf dann auch noch ein paar Minuten die Augen zu machen, über den Umweg "Bauchkraulen" natürlich. Man hat mich also voll im Griff.

nein, im Ernst, Katzen schlafen gern und lange. Deine Katze ist es vielleicht nicht gewohnt, zu spielen oder auch schon älter. Mein fauler Paul liebt sein mit Katzenminze gefülltes Schmusekissen und tobt damit herum, vielleicht wäre das auch etwas für Deine Mieze. LG

Ich habe mal wo gelesen, dass Katzen knapp 65-70% des Tages verschlafen... Knapp 20% entfällt wiederum auf Körperpflege. Der Rest für den Rest

Katzen dösen um die 18 Stunden am Tag. Der richtige Tiefschlaf dauert nicht so lange und ist für die Katzen überaus wichtig, deshalb soll man sie auch nicht wecken. Wieso das so ist, musst du mal googeln das kann ich dir nicht so genau erklären.
Katzen denen langweilig ist schlafen auch viel, da sie ja nichts anderes zu tun haben. Beschäftigst du dich genug mit deiner Katze ?
Auch Katzen die krank sind schlafen viel und sind abwesend und antriebslos. Also am besten mal den Tierarzt um Rat fragen !

Mein Bruder hat sie vor einem Jahr auf der autobahn gefunden. Seit gestern habe ich sie. Siw schnurrt und schmust sehr viel aber schläft auch den ganzen tag. Wenn ich mit ihr spielen will, interessiert sie das nicht.

Katzen sind dämmerungsaktive Tiere sie sind hauptsächlich Abends und am sehr frühen morgen unterwegs

Das liegt in der Natur der Katzen. Katzen schlafen nunmal viel

vielleicht ist sie ja krank geh mit ihr doch einfach mal zum Tierarzt ; )

Vll ist es ihr einfach zu heiß^^

Weil sie müde ist, vielleicht ist sie nachts unterwegs?

Das ist ganz normal mein kater macht das auch

Was möchtest Du wissen?