Warum schläft man in einem Bett?

10 Antworten

Ich bin Ü30 ... komme kaum vom Sofa hoch ^^+gg Wie sollte ich da vom Boden hochkommen?

Außerdem ist die Matratze gut gefedert, was sehr angenehm ist. Dank "Bett" ist die Temperatur geregelt und das Ding schimmelt nicht!

Sieht übrigens auch wohnlicher aus - womit Du von mir jetzt 5 gute Gründe hast :-)

Wer es nicht schön, zu lernen, wieder vom Boden hochzukommen?

0

Wenn der Liebhaber da ist, kann er sich schnell darunter verstecken. Und es soll ja auch Leute geben, die gesundheitlich gar nicht in der Lage wäre, bequem vom Bodenniveau aufzustehen... Aber an Ältere zu denken, das scheint ja bekanntlich sogar in diesen krisenhaften Zeiten nicht sonderlich populär zu sein.

Wenn man eine Matratze direkt auf den Boden legt kommt von unten keine Luft mehr ran und früher oder später fängt sie das schimmeln an.

Ein Lattenrost verhindert das.

Zudem kommt man etwas besser hoch.

Kann man die nicht einfach aufstellen in der Früh?

0
@xander111

Kann man ist aber unnötig, wenn man sie auf einfach einen Lattenrost legt.

0
@Panazee

Der kostet aber Geld. Das Aufstellen kostet gar nix.

0

die Belüftung ist auf dem Boden nicht gegeben. Jeder Mensch verliert nachts ca 500ml Schweiss. Und der zieht in die Matratze. Wie das dann gammeln kann ist wohl klar

Kann man die nicht einfach in der Früh aufstellen?

0

Ich habe 2 Matratzen aufeinander gelegt.

Diese liegen direkt auf dem Boden.

Da schlafe ich sehr gut.

Was möchtest Du wissen?