Warum schickt Adobe Reader den Explorer in den Hintergrund?

1 Antwort

Versuche es mal mit Mozilla Firefox. Da hast du das Problem nicht.


Den habe ich auch so eingestellt, dass er die PDFs im Reader öffnet ;)

Aber beim rumspielen ist mir jetzt aufgefallen, dass er den Explorer immer nur hinter das oberste Fenster von anderen PDFs schiebt, die im Reader geöffnet sind.

0
@asdfasdfrrr

Arbeite selbst nicht mit MS Programme. Darum habe ich dir FF
empfohlen. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?