Warum scheint die Sonne an einigen Orten im Sommer fast immer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil sie recht weit im Norden liegen. Deutschland hat eben nur im Norden des Landes eine Küste, bzw. zwei.  Und im Norden sind eben im Sommer die Tage länger.

Da geht eben die Sonne erst gegen 23.00 Uhr unter und um 3.30 schon wieder auf.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit der Stellung der Erde zu tun weil die erde ja schif im Weltraum steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt am Winkel des Ortes zur Sonne. Glaube nur an den Nord- und Südteilen der Erde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Sommer (Juni) scheint die Sonne wegen der schief stehenden Erdachse ganz oben im Norden Deutschlands etwa eine Stunde länger als ganz unten im Süden. Im Winter (Dezember) ist es umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die da die sonne direkt draufknallt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?