Warum scheint Zimt Kuchenoberflächen glattzumachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt nicht nur auf den Zimt, sondern auch auf den Kuchen, bzw. das Rezept und die Menge drauf an.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest wissen, dass es einmal den echten Zimt (Cinnamomum vera) aus Ceylon und den unechten Zimt (Cinnamomum cassia) aus China gibt.

Beide Zimtsorten enthalten das giftige Cumarin, nur der echte Zimt aus Ceylon in einer sehr kleinen Konzentration, der chinesische Zimt ist hundertmal giftiger, allerdings auch viel billiger und wird daher von den Konditoren eingesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?