Warum schaut sie mich so komisch an?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja, wenn du mit ihr über Familiäre Probleme oder so etwas  in der Art geredet habt, wird sie das sicher beschäftigen.

Diese Blicke sind sicher nicht böse gemeint, sie wird sicher nur darüber nachdenken, wie sie dir helfen könnte.

Wenn es dir sehr unangenehm ist, rede mit ihr. Oft sind diese Blicke unbewusst und sie bemerkt das gar nicht.

Hoffentlich hab ich dir ein wenig helfen können :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem über was du mit ihr geredet hast, ist sie vlt. besorgt um dich und hält deswegen ein Auge auf dich um zu schauen, ob es dir wieder besser geht. Wenn du es übertrieben findest, würde ich sie wirklich mal darauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen Kelmann :) ,

hmm das kann ich natürlich verstehen,dass dir das unangenehm ist.Vielleicht denkt sie irgendwie noch an das Problem,wie sehr es dir zu schaffen macht? Oder wie man es evtl. lösen könnte? Vielleicht ist sie besorgt um dich? Aber was genau du jetzt machen kannst weiß ich auch nicht...und sie drauf anzusprechen wäre denke ich komisch,oder?

Liebe Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kelmann 09.04.2016, 10:08

ja, ich glaube das kommt komisch wenn ich sie danach frage...

1
superlolly 09.04.2016, 10:09
@Kelmann

eben,von daher musst du es einfach "aushalten" :/ :S 

0

Möglicherweise kommt das von eurem Gespräch. Wenn es das Gespräch nicht gegeben hätte und du aus einem anderen Grund annehmen würdest, dass sie dich immer anschaut und du deswegen kuckst, ob sie kuckt, wäre es aber genau das gleiche. Weil man beides nicht unterscheiden kann, solltest du eher davon ausgehen, dass nur deine Befürchtung, sie würde dich jetzt öfters anschauen für diese Irritation verantwortlich ist. Man nennt das sich selbst erfüllende Prophezeiung (https://de.wikipedia.org/wiki/Selbsterf%C3%BCllende\_Prophezeiung).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kelmann 09.04.2016, 10:06

Das ist es glau ich nicht, denn manchmal fällt es nicht nur mir auf, sondern auch meiner Freundin...

0
Shiftclick 09.04.2016, 10:13
@Kelmann

Natürlich existiert das Fänomen, jetzt nachdem du dich anders verhalten hast. Wahrscheinlich hast du es durch deine Unsicherheit provoziert und es hat nichts mit der Lehrerin und dem Gespräch zu tun. Du hast glaube ich nicht verstanden, was sich selbst erfüllende Prophezeiungen sind.

0

Vielleicht solltest du sie darauf ansprechen. Es ist zwar komisch, aber vielleicht das beste. Kann ja sein, dass die Lehrerin sich ein wenig verliebt hat?!

Ich hatte das gleiche Problem mal mit einem Lehrer. Es war mir so unangenehm, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe und meine Leistungen sehr schlecht geworden sind. Glücklicherweise habe ich dann aus anderen Gründen einen anderen Lehrer bekommen.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kelmann 09.04.2016, 10:07

Sie ist verheiratet und ich bin weiblich....

0
misshelpless01 09.04.2016, 10:10

Ok...sorry. Dann würde ich es erst recht ansprechen.

0

vielleicht solltest du mal mit ihr reden oder im Unterricht blöd aufallen ,dann könnte sie aufhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gäb's ne ganz tolle und ebenso einfache Lösung: FRAG' SIE !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kelmann 10.04.2016, 18:03

Da gibt's ein Problem: Das kommt vll. ein bisschen komisch: warum schauen sie mich immer so blöd an?

0

Was möchtest Du wissen?