Warum schaut Obama bei seinen Reden in der Öffentlichkeit nie in die Kamera?

Support

Liebe/r Nunuhueper,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und um einen Rat scheint es Dir nicht zu gehen, oder? Wenn Du diskutieren möchtest ist das Forum der richtige Ort dafür: http://www.gutefrage.net/forum

Bitte beachte zukünftig unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geniale Frage, hab ich auch schon beobachtet, mir aber nie Gedanken drum gemacht. Ich denke mal, entweder liegt´s an den Presidential Telepromptern oder aber er weiß dass er ein schlechter Lügner ist (das ist keine Unterstellung, nur eine allg. Annahme, da Politiker meist Marionetten sind.) Oder er hat Skrupel. Wobei er dass ja aber auch bei Tatsachen so macht, also Dinge, die er nicht versprechen muss. Ansich halt ich ihn für ehrlich.

Allg. bedeutet ein nach unten geneigter Kopf negative /kritische Haltung. Aber auch bei Gesten von Abwertung. Als Redner sieht man nicht selten, dass das Publikum mit gesenkten Köpfen / verschränkten Armen dastehen und geübte Redner machen erst irgendetwas, woran sich das Publikum beteiligen muss, bevor sie mit der Rede anfangen. So erreichen sie, dass die Köpfe in die Höhe gehen und die Aufmerksamkeit kommt, bei ihm ist es ja meist nur so, dass er fröhlich winkend ankommt, wie fast alle in solch einer Position.

Man sieht oft wie ein Politiker hinter dem Pult die Arme über Brust kreuzen (defensiv) Kinn nach unten (kritisch oder feindselig), und dem Publikum sagen, wie aufgeschlossen er für die Probleme ..... ist.

Vielleicht ist´s auch einfach nur seine Art, denn wenn er mit seiner Gattin irgendwo herkommt/ hingeht macht er meist selbiges. Ich persönlich bin auch so eine Type die es hasst in die Cam zu gucken. (Scham?)

Vielen Dank für´s Sternchen!

P.s. Obama ist grandioser Schauspieler^^.

1

es wird wohl daran liegen, dass da mehrere Leute neben den Kameras stehen und die erstmal wichtiger sind.

Es ist aber so, dass Obama nicht geradeaus spricht. Dort sind gewöhnlich auch Menschen. Außerdem werden viel mehr Zuhörer und Zuschauer durch die Fernsehübertragung erreicht, die auch wichtig sind.

0
@Nunuhueper

Im Forum gab es eine Antwort auf diese Frage: "Es sind die Teleprompter auf beiden Seiten!" Das wäre dann auch die hilfreichste Antwort!

0

Er ist vernünftigt und schaut die leute an! Wenn er eine rede im Büro gibt guckt man in die Kamera! Ist doch völlig normal! Wie würdest du das finden wenn man mit dir redet aber nur in die kamera glotzt?

Obama hat seine Berater, wenn er öffentlich auftritt. Es ist irritierend, wenn er ständig den Kopf hin und her dreht und der Betrachter vor dem TV ihm nie in die Augen sehen kann. Welche Absicht steckt dahinter? Der Kabarettist Dieter Nuhr schafft es eine Stunde lang, neben der Ansprache vor seinem Publikum, außerdem direkt in die Kamera zu sprechen.

0

Schüchtern oder doch keine Interesse?

Hey, ein Junge aus meiner Klasse schaut mich im Unterricht die ganze Zeit an, und es wirkt so, als ob er an mir interessiert sein könnte.. Allerdings habe ich noch nie wirklich mit ihm geredet .. und er redet auch so gut wie nie mit den Mädchen aus unserer Klasse... Wenn er nur unter Jungs ist macht er jedoch gar keinen schüchternen Eindruck und verhält sich sehr offen. Wenn er alleine ist und ich in der Nähe bin, er also die Möglichkeit hätte mit mir zu reden, wirkt er jedoch sehr verschlossen... er schaut mich dann nicht an und tut so, als würde er mich nicht kennen, er begrüßt und verabschiedet sich auch nie von mir.. Meint er, er ist an mir interessiert?

...zur Frage

wieso schaut er mir immer in die augen Egal wo wann und mit wen?

Ich sehe ihn sehr oft und bin immer mit meinen Freundinnen. Und wenn er mich sieht schaut er mir immer in die Augen. Lächeln tut er nicht oder reden. Er schaut nur still in meine Augen. Ich hab normal braune Augen. Letztens habe ich ihn mit seiner Mutter gesehen und er hat mir auch in die Augen geschaut.

...zur Frage

Angst vor Augenkontakt? Unangenehm?

Hallo, ich wollte euch Fragen, was es bedeutet, wenn man Angst davor hat Leuten in die Augen zu schauen. Also nicht unbedingt Angst, sondern, immer wenn ich Leuten in die Augen schaue, halte ich es nicht länger als zwei-drei Sekunden aus. Wenn ich mit anderen Menschen rede, schaue ich ihnen nie in die Augen, was mir aber nie aufgefallen ist, bis eine Freundin gemeint hat, es sei eigenartig, dass ich sie direkt anspreche, aber ich grade aus dem Fenster schaue und so. Ich finde es auch richtig unangenehm, wenn man mir in die Augen schaut. Wenn mein Schwarm mir in die Augen schaut, kriege ich regelrecht einen Anfall! Sein Blick ist immer so intensiv, ich kann es nicht beschreiben, so als würde er versuchen, mich wie ein Buch zu lesen? So als würde er wissen wollen, was ich denke..? Sein Blick macht mir Angst, generell finde ich die Blicke anderer Menschen so unangenehm, weil ich halt Sachen sehe, die ich nicht sehen will. Kann mir jemand erklären, was mit mir schief läuft? Die meisten Leute genießen es doch einem Menschen in die Augen zu sehen. Ich bin auch nicht schüchtern oder so, sondern eher unbewusst. Bei Präsentationen habe ich zum Beispiel keine Probleme, mir macht es nichts aus vor einer großen Menschenmenge zu reden. Aber...was ist es dann?

...zur Frage

Wie nennt man die Bilder, wenn die Leute beim Hartz IV Tv bzw. Asi Tv alleine in die Kamera sprechen?

Wenn man Asi Tv schaut, reden die Leute ja zwischendurch alleine in die Kamera, während unten der Name und ein Statement der Person eingeblendet wird. Davon gibt es einige lustige Bildaufnahmen. Aber wie nennt man diese Bilder?

...zur Frage

Menschen versehentlich in die Augen sehen beim Vorbeilaufen?

Wie wird das eigentlich zur Kenntnis genommen, wenn man einer fremden Person in der Öffentlichkeit einen kurzen Moment in die Augen schaut, weil man sich das angewöhnt hat. Wird das sexuell interpretiert? Oder ist das auch ganz natürlich zu verstehen?

...zur Frage

Gute Freundin kann mir nicht in die Augen schauen?

Eine gute Freundin von mir kann mir beim reden nicht lange in die Augen schauen. Immer nur für 1 sec, dann schaut sie kurz weg und schaut mir dann wieder für 1 sec in die Augen. Anderen ist das auch schon aufgefallen. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?