Warum schaut man als Mann in einer Beziehung eine andere Frau an und bleibt hängen?

5 Antworten

zunächst einmal gibt es nicht nur eine frau auf der erde, du wirst also schwierigkeiten haben, die anwesenheit einer anderen als deiner freundin zu vermeiden.

mit attraktivität oder gutem aussehen hat das nichts zu tun, der mensch schaut sich um, erkennt gefahren, erkennt situationen, checkt ab, was um ihn herum passiert. besonders beim essen kannst du das gut beobachten: jemand isst, zwei drei gabeln, und dann schaut er sich um. dann isst er wieder, und in immer ähnlichen abschnitten wird aufgesehen und die umgebung gecheckt. das ist einprogrammiert und stammt noch aus der zeit, wo die wasserstelle zum trinken ein gefährlicher ort war, weil die raubtiere diese gern mal als gedeckten tisch betrachtet haben.

wenn du also rundum abcheckst, was sonst noch passiert, gehört im weitesten sinn auch eine andere frau dazu, die dich ansieht. oder gar anlächelt. im grunde verhältst du dich ganz richtig, natürlich hat das mit der beziehung zu deiner freundin nichts zu tun, und im grunde entscheidest du dich ja auch problemlos immer wieder für deine freundin, und nicht für eine andere (ganz abgesehen davon, dass wohl auch niemand so unsensibel wäre, jemanden für eine andere person zb im restaurant stehen zu lassen).

schwieriger ist da schon das verhalten deiner freundin. niemand sollte es nötig haben, blicke anderer als bestätigung zu suchen. sehr schnell wird daraus, und das ist genau das, was du beschreibst, das verlangen, wenn sie sich schon mit dir abgibt, dass du dann aber auch nur noch und ausschliesslich sie anzusehen hast, ihr also die bestätigung liefern sollst, die sie sich sonst auch von anderen zusammensammelt.

falls sie dir also eine szene macht, solltest du dich lieber mal um ihre komplexe kümmern, und nicht auf die idee kommen, du würdest was falsch machen.

ach, und als flapsiger spruch zum thema fällt mir noch ein:
"appetit darf man sich woanders holen, gegessen wird zuhause"

Rein entwicklungsgeschichtlich betrachtet jeder Mensch einen anderen Menschen auch immer darauf, ob dieser als potenzieller Geschlechtspartner zwecks Fortpflanzung in Betracht käme, insofern ist das also ganz normal und erfolgt in aller Regel unterbewusst. Erst dann kommt das Bewusstsein "bin doch vergeben" und unterbindet die weiteren Gedanken, auch alles ganz normal.

Davon abgesehen: Man darf sich doch an schönen Anblicken erfreuen und vielleicht auch Anregungen holen - wenn man den Berichten glauben darf, ist es gerade beim Sex gar nicht so selten, dass die Sexualpartner an andere Menschen denken.

Hi,

Entschuldigung ich hab nicht alles gelesen. Aber solange er noch hängen bleibt, ist ja alles ok😅

Ich selbst kann mir leider nicht erklären wieso das war

Das ist, weil du ein Kerl bist. Gibt ja seid wahrscheinlich seid Jahrhunderten das Spruch: und ewig lockt das Weib. Also, das ist ein bekanntes Problem. Ich kenne auch keinen Kerl der das komplett unterdrücken kann, das man zumindest mal guckt oder vielleicht ein paar Sätze miteinander redet. Das ist völlig normal, das machen Frau auch.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin noch einer von den Echten.

Ist echt schwierig. Anscheinend bist du ja der Meinung, dass du dir keine Frauen ansiehst "der Frauen wegen" sondern sowas wie Verfolgungswahn hast?

Das einzige was man dir in dem Falle vorwerfen kann ist die Unaufmerksamkeit gegenüber deiner Freundin in diesen Sekunden.

Wenn deine Freundin wegen "sowas" schon ausflippt und eifersüchtig reagiert ist das zwischen euch beiden ja nur ne Frage der Zeit bis es da zu einem Knall kommt.

Entweder ihr redet beide miteinander ernsthaft darüber und versucht BEIDE etwa an diesen Situationen zu ändern oder ihr versucht im nächsten Schritt eine Paartherapie.

So einfach wird das sicher nicht lösbar sein. 😕

huhu,

deine Freundin reagiert da doch total über wenn die wegen sowas Probleme macht. Ist doch ganz normal das man das andere Geschlecht mal anschaut. Wüsste gar nicht wie ich ohne das arbeiten gehen könnte da hier 95% Männer arbeiten.

Grüße Anna

Was möchtest Du wissen?