Warum schaut ihr pornos?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Vorlage für sich, Anregungen, Mal keine neuen Phantasien selbst entwickeln müssen vor seinem inneren Auge, und schlussendlich auch, weil ichs manchmal lustig finde, wie übertrieben es ist, wenn die Frau zu hecheln beginn, wenn der Kerl nur die Tür auf macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal steckt man im Stress, in der Arbeit, in Problemen und hat alles andere im Kopf als sexuelle Gedanken und Bilder. Man weiß aber gleichzeitig, dass der Körper es will und braucht.

Da hilft dir so ein Porno, dich in die Vorstellungswelt hineinzuziehen, die die richtige Stimmung in dir erzeugt. Das würde das Sexstöhnen aus der Nachbarwohnung aber genau so tun.

Ich habe beobachtet, dass mich beim eigentlichen Sex der weiterlaufende Film garnicht mehr interessiert, sondern eher von der Partnerin ablenkt. In solchen Momenten könnte dann im Hintergrund sogar eine politische Diskussion ablaufen, ich würde das gar nicht mehr wahrnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, es ist ein einfacher Weg, persönliche Lust zu befriedigen.

Lust ist ein normales Gefühl. Es gehört wie Wut, Trauer, Sehnsucht etc. einfach zum Leben. Die Einen meinen es unterdrücken zu müssen, die anderen genießen es und ein paar menschen können damit gar nicht umgehen. Auch das gibts bei jedem Gefühl.Man muss sie unter Kontrolle behalten.

Natürlich kann es sich jeder Mensch auch ohne Pornos selber machen, aber ein Filmchen, dass auch noch persönliche Vorlieben bedient ist, wie Urlaub fürs Gehirn. Berieseln lassen. Neugier ist Teil der Lust.

Actionfilme spiegeln ebenso nicht das richtige Leben wieder, wie auch Pornos. Das muss man wissen. Aber auch Actionfilme bedienen Gefühle, so wie Pornos auch.

So werden Pornos zu einem Werkzeug, Gefühle auszuleben, ohne andere damit zu "belästigen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es macht Spaß schöne Menschen, bzw. solche mit einem schönen Körper anzuschauen. Auch kann man so Dinge sehen, die man in der Realität nicht immer ausleben kann. Also wer spezielle Präferenzen hat, der ist dort gut aufgehoben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe 3 oder 4 gesehen und dann eine Reportage wie sie gemacht werden. Wenn man pausieren muß weil der Mann nicht steif bleibt. Und davon soll ich mir Anregungen holen? Nein Danke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feynja
22.07.2016, 11:47

So weit habe ich nicht gedacht :D schon ein bisschen komisch. Aber bei den paar Filmchen die ich gesehen  habe merkte man das nicht ^^

1

Studien haben es belegt. Dass Männer Pornos schauen ist dasselbe, wie dass Frauen Liebesfilme schauen. Es setzt im Körper die selben Hormone frei und es handelt sich in beidem um eine Scheinwelt, Situationen, die man nie wirklich so erleben wird.

Wieso dürfen Männer also keine Pornos schauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feynja
22.07.2016, 11:58

Danke für die Antwort. Ist mal eine andere Richtung :) 

Ich hab nie gesagt das sie es nicht dürfen. Ich hab kein Problem damit so lange er nicht die Pornos mir vorzieht:D gibt sicher genug Frauen die sie sich auch regelmäßig anschauen. Mich haben einfach nur die Gründe interessiert. Ich hab meine ja auch mit in die Frage gestellt. Pornos gehören mittlerweile einfach dazu. 

0

Du beantwortest dir die Frage selbst.

Um sich "Anregungen" zu holen, um sich vielleicht mit dem Partner zusammen einzustimmen.. Als Vorlage für die Selbstbefriedigung.. Neugierde damals als man noch keinerlei sexuelle Erfahrungen hatte..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feynja
22.07.2016, 11:35

Das muss ja nicht bei jedem so sein. Deswegen frage ich ja :)  gibt ja auch Leute die das schlichtweg regelmäßig machen weil sie der Fan einer Darstellerin sind. 

0
Kommentar von Wuestenamazone
22.07.2016, 11:43

Von einem Porno Anregungen? Na das mach ich lieber selbst.

0

Mich irritiert die Frage, 

Ich könnte auch fragen warum schaust du Krimis, Liebesfilme, Horror-Filme, usw.........., na, weil es Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feynja
22.07.2016, 11:30

Wenn ich so was im Freundeskreis Fragen würde, würde ich eine ehrliche Antwort bekommen ;) 

0

Porno schauen - versauen dir dein ganzes Leben. Du bekommst es nicht
mit, weil die Veränderung in dir langsam vor sich geht. Aber in ein paar
Jahren kann es dann schon sein, dass du zu den Menschen gehörst, die
ihren Sextrieb nicht mehr im Griff haben. Dann beginnen langsam die
Vergewaltigungen und dann später schlussendlich die Vergewaltigung von
Kindern.

Willst du da enden ? Stell dir vor, ein erwachsener Mensch würde dich
gewaltsam schänden, dir bewusst Schmerzen zufügen, sich an deinen
Schmerzen weiden, sich daran erfreuen. Wenn du dann halb ohnmächtig vor
Schmerzen bist, päppelt er dich wieder auf um dich erneut zu schänden.

Solche Menschen schrecken dann vor nichts mehr zurück. Und genau zu
so einem Menschen kannst du werden, wenn du weiterhin Porno anschaust.

Wenn du nicht beginnst an dir zu arbeiten - sofort -  dann ist das Chaos in dir bereits programmiert.

Geh lieber in die Natur. Schau es dir an, wie alles in der Natur
harmonisch zusammen arbeitet. Erlerne die Hilfsbereitschaft - jedem und
allem zu helfen, wo Hilfe notwendig ist. Erlerne die Liebe - alles und
jeden zu lieben.

Damit machst du dir viele Freunde und dein Leben wird dir eine grosse Freude werden/sein.

Wehret den Anfängen. Lass es sofort. Schau dir nie mehr einen Pornofilm an. Ich kann dir nur diesen guten Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tragosso
14.04.2017, 20:15

lol.....Ja, klar. Jeder der Pornos schaut endet als Vergewaltiger und steht dann urplötzlich auf Kinder.

0

Wieso schaut man gerne Komödien? Wieso Dramas? Wieso fährt man gerne mit einem Cabrio? Wieso geht man zum Italiener?

Wieso mag man etwas?

Die wahrscheinlichste Antwort ist: weil es einem gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feynja
22.07.2016, 11:31

Ich persönlich würde all die aufgeführten Dinge nicht mit Pornos Vergleichen. Es gehört für mich einfach zu den Schlafzimmer Themen. Aber da ist jeder zum Glück verschieden ^^

0

Naja überleg doch mal. WIe sollen Leute die keine Beziehung haben besser an Sex kommen als durch Pornos . Klar ist nur gucken und nix machen aber halt besser als nix :D

Und zur Zeit des Internets ist da auch für jeden was dabei ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schaue Pornos hauptsächlich deshalb, um dabei zu masturbieren;-)))

Und ich denke, das machen die meisten so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja erstmal weil es geil ist und oft aus Langeweile.

Der Hauptpunkt sind aber immer die schönen Geschichten drum herum, weil die einfach so schön aus dem Leben gegriffen sind. Ich gucke auch meist bis zum Schluss um zu schauen ob sie dann auch heiraten.

Mfg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
22.07.2016, 11:26

Ich roll mich grad am Boden *gacker*

Danke!

1
Kommentar von najadann
22.07.2016, 11:30

Ich glaub du bist im falschen Film :-)

1
Kommentar von hohlefrucht
22.07.2016, 11:36

Ich könnte es nicht treffender ausdrücken.

1

Was möchtest Du wissen?