Hallo DidaIsBack.

Kommt darauf an, ob er das erst tut, wenn ihr schon nahe beieinander seid, oder durchgehend.

Wenn ich nämlich desinteressiert bin, dann schaue ich durchgehend nach unten, nicht erst wenn mir jemand entgegen kommt.

Erkennst Du ein leichtes Grinsen bei ihm? Dann ist er wohl schüchtern und findet Dich interessant.

Schaut er wie versteinert, ist er wohl sehr unsicher.

Achte auf kleine Dinge wie Gesichtsausdruck, Körperhaltung, ob er zur Seite schaut oder nach unten geradeaus....

LG.

Er hat jedenfalls aufgehört zu essen

0

Wenn ich in so einer Situation nach unten schaue liegt es daran, dass ich desinteressiert bin und ich mich schäme. Manchmal lenk ich mich auch ab, also rede einfach mit nem Kumpel oder schau aufs Handy.

Bei Interesse schau ich dass Mädchen an.

Hab auch schon mal gehört, dass Menschen gerade weil sie Interesse haben, verlegen werden und nach unten schauen. Aber ich glaub das trifft eher auf die Frauen zu.

Wer denn?

Ich schaue häufig nach untern, wenn ich eine Person nicht direkt anschauen will. Liegt aber daran, dass ich niemanden in die Augen schauen kann.

Was möchtest Du wissen?