Warum schaut eine Eule so?

 - (Tiere, Natur, Vögel)

2 Antworten

Da die Augen durch die Einlagerung in einen sklerotisierten Ring unbeweglich sind, sind Eulen in der Lage, ihren Blickwinkel anstelle von Augenbewegungen durch das Drehen des Kopfes zu verändern. Dadurch entsteht dieser starre Blick. Durch ein besonderes Gelenk, das Kopf und Wirbelsäule verbindet, können Eulen ihren Kopf um 270° Drehen ohne ihre Position zu verändern.

Die schaut ganz normal, es sieht nur komisch aus weil um den Schnabel so viele Federn sind und sie weiss ist.

Was möchtest Du wissen?