3 Antworten

vielleicht ist er rechtsflügler... (ist eben so- gesetzlich festgelegt)

Ist Rechtsträger.

Die Richtung "rechts" war immer schon als die "gute" Richtung bekannt. Siehe Handschlag oder die Bezeichnung "rechtens"....

DH, die Antwort finde ich gut, ist die auch offiziell?

0
@Nachtflug

Ich bin mir gar nicht sicher, ob sich da jemand heute Gedanken macht. Gucke Dir den Bundesadler an oder auch den amerikanischen (http://www.cia.gov) - die gucken alle nach rechts.

0

Wahre Worte.
Rechts war schon immer das Einzige, was zu sinnvollen Resultaten geführt hat. ;-)

0

Wir wissen doch alle, dass rechts die Guten sind.

Diese "Ordnung" gibt es schon so lange, da existierte noch keine politische Rechte.

0

Was möchtest Du wissen?