Warum schauen mich die Muslimischen Frauen die Kopftuch tragen so seltsam an? Nur weil ich auch ein

10 Antworten

Es wird daran liegen, das du eine deutsche bist, das ist für viele andere Menschen immer noch sehr ungewöhnlich, ich sage immer...leben und leben lassen, jeder soll es machen wie er mag, sei stolz und lasse dich nicht beirren, egal wie wer schaut, du hast die Religion angenommen.

Ganz einfach, du bist für uns deutsche Frauen ein Schlag ins Gesicht! Unsere Mütter haben für die Gleichberechtigung von Mann und Frau, für die Demokratie gekämpft und Du trittst das mit Füßen. Die verschleierten Muslimas wollen mit uns Ungläubigen (allein diese Aussage ist schon eine Beleidigung) nix zu tun haben. Wenn man sie freundlich grüßt, kommt nix zurück, sie unterhalten sich nur in ihrer Sprache - ich fühle mich ausgegrenzt. Und die Damen sprechen deutsch! Wenn ich bei uns in der Stadt in die Fußgängerzone gehe, hat sich in den letzten fünf Jahren die Zahl der Kopftuchträgerinnen verfünffacht. Das macht mir Angst. Denn irgendwann bin ich in meinem eigenen Land eine Minderheit und werde durch Gruppenzwang dazu gezwungen ein Kopftuch zu tragen! Und ich kann aus eigener Erfahrung sagen wer mich als Jugendliche angemacht haben. Das waren nicht die deutschen Männer! Aber auch das wundert mich nicht, schließlich sind wir in den Augen der Muslime nur Ungläubige, allerhöchstens dazu geeignet um Dampf abzulassen. Das Problem ist nicht die Verhüllung der Frau sondern der fehlende Respekt islamischer Männer!

In welcher Welt lebst du?

2

Die Frage ist zwar schon ziemlich lange her, trotzdem muss ich so etwas kommentieren.

In was für einer Welt leben wir denn bitte? Es herrschen nur Stereotype und Vorurteile.. Warum behauptest Du, dass man, wenn man als Deutsche ein Kopftuch trägt, dieses von dir so genannte Kämpfen für Gleichberechtigung und Demokratie mit Füßen tritt? Tut mir Leid, aber was hat denn das Kopftuch damit zu tun? Kopftuch=Unterdrückung, nach deiner Ansicht? Das sind diese so genannten Stereotype, die die Kopftuchträgerinnen belasten, da diese nicht aus den Köpfen bestimmter Leute gehen. Und wer sagt, das ihr Christen für uns Ungläubige seid? Ihr glaubt genauso an Gott. Natürlich denkt jeder, dass seine Religion die richtige ist. Trotzdem ist diese Behauptung unnötig.

Wann ist das bitte passiert, als man dir nicht zurückgegrüßt hat?

Würdest du, wenn du beispielsweise nach Spanien auswanderst, mit deinen Freunden/ deiner Familie Deutsch oder spanisch reden? Deutsch, habe ich recht? Das hat absolut GAR NICHTS mit Musliminnen mit Kopftuch zu tun. So ein Quatsch. Und außerdem: Du fühlst dich ausgegrenzt? Das ist doch nicht dein Ernst. Wir sind die, die sich ausgegrenzt fühlen sollten, da wir sogar einige Berufe wegen unseres Kopftuchs-eines Kleiderstückes-nicht ausüben dürfen.. Das ist einer von seeehr vielen Gründen. Außerdem: Sagen wir etwas zu Frauen, die knapp bekleidet, sind etwas? Diskriminieren wir sie aus diesem Grund gleich? Ich meine, das Kopftuch ist genauso ein Kleidungstück. Und sag mir, was ist so schlimm daran, ein Kopftuch zu tragen? Warum bitte, ich kapiere es nicht, warum denkt man immer sofort, dass diese unterdrückt werden??

Warum macht es dir Angst, dass die Zahl der Kopftuchträgerinnen gestiegen ist? Wegen einem nach deiner Theorie späteren Gruppenzwang, Koptuch zu tragen? Das ist doch nicht dein Ernst. Was ist denn das bitte für eine Logik. Und das "anmachen" wie du sagtest, warum verbindet man es sofort mit dem Islam? Jep, genau, wegen den bescheuerten Stereotype. Und bitte, seid schlauer und bildet euch eure eigene Meinung, anstatt solcher Stereotype zuzuhören und Glauben zu schenken..

Der fehlende Respekt islamischer Männer, sagst du? Die wahren islamischen Männer müssen tausend mal mehr Respekt vor einer Frau haben, als so mancher Deutsche ihn hat. Es ist deren PFLICHT, eine Frau mit Respekt zu behandeln..

Und so eine Antwort macht einen immer wieder traurig, was für ein schlechtes Bild so mancher vom Islam hat.. Man fühlt sich selber dadurch total angegriffen, diskriminiert und ausgegrenzt.. In was für einer Welt wir doch leben..

Ich musste das jetzt loswerden.

LG

0

Wenn heute noch Frauen rumlaufen wie vor tausend Jahren , dann ist das schon seltsam.

Gibt es Jungs 11-21 die gerne Lange gestreifte Socken tragen?

Hallo, gibt es Kinder und Jugendliche 11-21 die genauso gerne gestreifte Socken tragen wie ich ? Ich trage gerne etwas längere wie sneaker Socken. Würde mich sehr interessieren.

Bitte nur ernste antworten

...zur Frage

Sind Erotischebilder genauso “schädlich” wie Pornos?

Ich habe gehört das wenn man zu viele Pornos schaut dass man ein falsche falsches Bild von Sex bekommt. Und es härtet einen psychisch ab.

Ich bin 14 und schaue gerne Bilder von Nackten oder halbnackten Frauen an und masturbiere dabei.Ist das dann genauso “schädlich” wie Pornos schauen oder nicht? Oder gilt das dann auch als Porno? Darf ich das überhaupt schon und wie oft sollte man so was höchstens schauen ?

...zur Frage

Muslimische Frauen?

Ich finde Kopftuch sehr hübsch bin zwar keine Muslima. Darf ich trotzdem Kopftuch tragen ohne das jemand denkt ich bin Muslimin ?

...zur Frage

Wie findet ihr diese Aussage , was die Religiosität angeht?

Menschen neigen gleichzeitig dazu, die einfachen Regeln eher zu befolgen, als die, die von ihnen komplizierte Sachen fordert, oder gar ein umdenken. Deswegen ist es einfach von Frauen zu fordern, sie sollen ein Kopftuch tragen - macht zumindest den Männern nämlich keine Arbeit, als andere nicht zu manipulieren, denn dafür müssten sie aktiv an sich selber arbeiten, denn jeder Mensch versucht ein Stück weit immer wieder andere zu manipulieren - sie müssten also ihr Verhalten in Frage stellen, was viele Menschen, erst recht jene, die sich im Besitz der Wahrheit wähnen, nicht gerne tun.

...zur Frage

Wird, wenn ich ein Kopftuch trage, das Bild auf dem Führerschein geändert, oder bleibt es dann so?

Und zwar möchte ich dieses Jahr meinen Führerschein anfangen, aber trage noch kein Kopftuch, möchte es aber inshallah seeeeehr bald. Wie ist das dann mit dem Bild auf dem Führerschein? Wird dann dieses Bild für immer auf dem Führerschein sein oder kann ich es noch ändern wenn ich anfange Kopftuch zu tragen? Vielen vielen Dank im voraus:-)

(Bitte keine Kommentare wie "Kopftuch ist nicht Pflicht", auch wenn es anscheinend nicht Pflicht ist, möchte ich es trotzdem tragen, das hat keinen was anzugehen:-))

...zur Frage

Müssen Muslimische Frauen Kopftuch tragen, da viele auch keins tragen, Frage ich mich ob es nun Gebot ist oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?