warum schauen auf fotos vor 70- 100 jahren die menschen immer so ernst?

4 Antworten

Vor ca. 100 Jahren klappte das mit einem lachenden Gesicht nicht, weil die Belichtungszeit zu lange war. Ein ernstes Gesicht kann man ruhig halten.

Aber vor 70 Jahren und mehr haben die Menschen wie heute auf den Fotos gelacht. Ich habe sogar Fotos, auf denen junge Frauen richtig albern waren genau so wie heute. Ich selbst habe Hunderte von Fotos meiner Familie mit fröhlichen, lachenden Gesichtern. Wenn mal jemand ernst auf den Fotos schaut, dann war dieser Mensch zu dem Zeitpunkt eben ernst, aber nicht weil man erst gucken musste.

damals galt lächeln auch nicht als chic. da hat man wenns gut geht nur ein foto von der familie gamacht, da wollte man seriös wirken. (weiß ich von meinen großeltern)

Die Belichtungszeit war sehr lange. Vor 100 Jahren haste noch 10 Minuten vor der Kamera gestanden bevor sich das Bild eingebrannt hat. Das is echt anstrengend solange zu lachen.

Eher 2 - 3 Minuten, aber die Argumentation stimmt.

0

Was möchtest Du wissen?