Warum schaltet die HDD nicht ab?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :D,

Das Problem scheinen anscheinend mehrere Leute zu haben...

Es kann mitunter vorkommen, dass ein Programm im Hintergrund auf diese Festplatte zugreift, da solltest du mal im Taskmanager nachschauen...

Weiterhin besteht die möglichkeit eines Fehlers von Windows, da Win 10 noch viele Probleme hat z.B Diashow zuverlässig anzeigen, oder die Passwort abfrage, die man innerhalb von einer Minute umgehen kann...

Du solltest falls wirklich kein Programm im Hintergrund darauf zugreift mal auf ein Update warten, denn selbst im abgesicherten Modus laufen Systemprogramme mit. Vlt. hast du die Festplatte als Auslagerungs partition angegeben?

Aber mal als Info für dich:

Ich weiß nicht ob du das nicht weißt, aber durch das ständige an und ausschalten von der Festplatte verkürzt sich die Lebenszeit, das sollte man nur bei "großen" Systemen machen, wo sich sowas lohnt, z.B bei Clustern aber nicht bei Heim Pc´s :D

MFG

Styler9000

Kommentar von Danny0292
18.05.2017, 23:24

Es gibt so etwas, das man Advanced Power Management (APM) nennt. Mit dieser Technik fährt die HDD automatisch herunter, um beim Notebook Energie zu sparen. Und ich denke die wird auch dafür konzipiert worden sein, außerdem schaltet sich dabei lediglich der Motor ab, nicht aber die Elektrik. Und genau so hätte ich es gerne :)

0

Was möchtest Du wissen?