Warum schaffen es so drittklassige und arrogante Personen wie Ralf Stegner, Heiko Maas oder Yasmin Fahimi in Spitzenpositionen der Politik?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer wirklich etwas kann, sei es beruflich oder im Hinblick auf seine Begabungen, hat keine Zeit für Politik. - In die Politik gehen vielfach Personen, die im wirklichen Leben nicht existenzfähig wären; Deine genannten Beispiele gehören dazu.

Lies Dir spaßeshalber die Lebensläufe unserer Politiker durch (deren Profile kann man online lesen), und Du wirst erstaunt feststellen, daß z.B. der Bundestag eine Bevölkerung "repräsentiert", die ausschließlich aus Beamten, Gewerkschaftssekretären und mittelmäßigen Juristen besteht. Ein paar anderweitig nicht zu vermittelnde Akademiker sind auch noch dabei.

Dann war wohl Helmut Schmitt auch eine Niete im Leben?

0
@Modem1

Was Helmut Schmidt betrifft: Ausnahmen bestätigen die Regel.

Aber was zum Beispiel nach Helmut Schmidt Bundeskanzler war (und ist), verdient in meinen Augen nur Verachtung. Diese Flachpfeifen sind mit verantwortlich für die sogenannte Politikverdrossenheit.

0

Es gibt in allen demokratischen Parteien "Bessere", aber die tun es sich nicht an, für niedrigeres Gehalt - und mit dem Risiko, nur EINE Wahlperiode im Parlament zu sein

von "Oberschlauen" ( besonders unrühmlich: AfD) als "DIE Politiker", "Die Etablierten" mit Dreck beworfen zu werden...

Der Parteivorsitzende ist Leitfigur für Mitarbeiter bzw. Genossen.Da bei ist Stegner nicht mein politischer Freund hat aber noch ein A.. in der Hose.Der Rest ist untere Klasse.

Stegner seine Art ist deshalb so weil es die Norddeutsche Art und Weise ist die etwas arogant herüber kommt.

Als Norddeutscher habe ich mit dem griesgrämigen (MLPD???) Stegner nichts am Hut. Er ist ein FLEGEL und sonst NICHTS.

Ob er den A... in der Hose oder wesentlich höher trägt, sei dem Leser überlassen....

0

Wird die Deutsche Integrationspolitik auf den Kopf gestellt, wenn Juden und Christen durch muslimische Mitschüler religiös gemobbt werden?

Zu einem antisemitischen Vorfall an einer Berliner Grundschule äußerte sich Außenminister Heiko Maas: "Wenn ein Kind antisemitisch bedroht wird, ist das beschämend und unerträglich". Herr Maas musste an die Öffentlichkeit gehen, da es sich hierbei offensichtlich um keinen Einzelfall handelt. Und Dobrindt von der CSU behauptet sogar: "Multikulti sei gescheitert".

...zur Frage

Annektion der DDR/SowDeutschland?

Warum wurde die DDR 1990 im Einheitsrausch annektiert? Warum hat man nicht abgewartet und dann kühl geurteilt was besser ist? Außerdem hatte die DDR soviel gutes was einfach abgeschafft wurde anstatt die guten Sachen der DDR zu behalten. Die Idee eines Sowjetdeutschlands ist doch garnicht so schlecht. Verbunden mit einem demokratischen Sozialismus wäre es doch garkein Problem. Die Planwirtschaft ist auch nur gescheitert aufgrund des Ost-West-Konflikts. Also was würdet ihr von einem demokratischen Sowjetdeutschland halten? Ähnlich wie es Clara Zetkin und Rose Luxemburg damals vorhatten?

...zur Frage

Wird die Integrationspolitik in Deutschland auf den Kopf gestellt, wenn Christen und Juden durch muslimische Mitschüler religiös gemobbt werden?

Zu einem antisemitischen Vorfall an einer Berliner Grundschule äußerte sich Außenminister Heiko Maas: "Wenn ein Kind antisemitisch bedroht wird, ist das beschämend und unerträglich". Herr Maas musste an die Öffentlichkeit gehen, da es sich hierbei offensichtlich um keinen Einzelfall handelt. Und Dobrindt von der CSU behauptet sogar: "Multikulti sei gescheitert". 

...zur Frage

Warum fühlen sich deutsche Medien, Politiker und Bürger ständig moralisch überlegen?

Warum werden Donald Trump Wähler pauschal als dumm bezeichnet?

Warum werden demokratisch gewählte Präsidenten als "Hassprediger" bezeichnet?

Warum wird 24 Stunden negativ über Donald Trump berichtet?

Warum werden Putin, Erdogan und Donald Trump ständig als das Übel der Welt bezeichnet? Wer von euch war vor Ort und kann beurteilen, ob die Menschen unglücklich mit ihre Präsidenten sind?

Warum wird denken Deutsche, sie seien die Moralische Instanz dieser Erde?

Warum könnt ihr nicht akzeptierten, dass andere Völker andere politische Sichtweisen haben?

Warum bezeichnet ihr andere Länder als rassistisch, wenn sie nicht an eure "Willkommenskultur" teilhaben wollen? Ich verweise hier auf Polen und Ungarn. Die Wochenlang durch die Medien gejagt wurden sind.

Warum kritisieren Deutsche Medien die "Angstmacherei" der "Rechten" in Europa, während sie umgekehrt nichts anderes machen? Neuste Spiegel Ausgabe: Donald Trump auf dem Cover mit der Überschrift "Der Untergang des Westens" von 500 ähnliche Artikel in deutschen Medien ganz zu schweigen. Hysterie pur.

Beim Brexit das gleiche, da wurden auch alle "Wir wollen Europa verlassen" Wähler pauschal als dumm bezeichnet.

...zur Frage

Was haltet ihr eigentlich mittlerweile vom Kopftuch?

...zur Frage

Welche Partei haltet ihr für am Sinnvollsten mit Begründung bitte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?