Warum schaffe ich es nicht beste Freunde zu haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es geht nicht darum, dass du es nicht "schaffst" einen besten Freund zu bekommen. Du hast ja Freunde. Das Ding ist, dass bei einem besten Freund die Chemie auf beiden Seiten stimmen muss, das Vertrauen in einem besonderen Maß da ist.
Beste Freunde werden passiert einfach, wenn man jemanden trifft, der einfach passt.
Such nicht danach, sei ein guter Freund, sei freundlich und offen zu neuen Menschen und warte ab, was sich ergibt.

Ich hatte auch sehr lang keine beste Freundin. Jetzt hab ich eine seit vielen Jahren und diese Freundschaft wird garantiert ewig halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du Bindungsfähig bist denke ich schon. Das war bei mir jahrelang ähnlich. Die 'perfekte' Person ist einfach noch nicht gekommen. Ich habe eine beste Freundin und 2 sehr gute. Meine beste Freundin kann ich ständig um mich haben weil wir einfach 1:1 gleich sind. Die beiden guten Freundinnen liebe ich sehr, könnte aber nicht dauernd bei ihnen sein, weil wir einfach unterschiedlich sind und auf Dauer würden wir uns in die Wolle kriegen.

Den BESTEN Freund findet man mit der Zeit von ganz alleine. Bei mir hat es auch gedauert, man kann eben nicht jeden, den man gern hat als seelenverwandt ansehen und 24 Std um sich haben wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HashtagMax
09.08.2016, 23:17

Na ja wenn ich wem find dann Sven die schon welche

0
Kommentar von HashtagMax
09.08.2016, 23:18

Nicht Sven sonder haben * blöde Autokorrektur

0
Kommentar von Lapushish
09.08.2016, 23:18

Und? Du musst doch nicht deren bester Freund sein, damit sie deine besten Freunde sind. Ist doch völlig egal, man kann jemanden auch mögen, ohne dass man die Nummer 1 ist

0
Kommentar von Lapushish
09.08.2016, 23:19

Wie gesagt, irgendwann kommt das von allein. Glaub mir

0
Kommentar von HashtagMax
09.08.2016, 23:24

Ich würde aber gerne mal wissen was ich eigentlich bin ob ich eher fremd, Freund etc bin soll ich einfach fragen ? Kann halt sein dass nicht jeder 100% ehrlich sein

0
Kommentar von Lapushish
10.08.2016, 04:54

Das merkt man eigentlich...

0

Du musst nicht die Nummer 1 für eine Person sein, damit die Freundschaft funktioniert. Du setzt dich damit unter Druck und bist dann nie zufrieden.. Mache was mit ihnen, selbst wenn ihr nicht so super doll befreundet seid, das entwickelt sich ja erst nach ein paar Wochen/Monaten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HashtagMax
09.08.2016, 23:16

Ja aber ich hab selbst das Problem mit Leuten mit denen ich schon was seit 4 Jahren mache

0

Man muss doch nicht unbedingt eine/n beste/n Freund/in haben... Wenn man älter wird, hat man sowas eh nicht mehr so. Ich weiß ja jetzt nicht wie alt du bist, aber ich hab eine Freundin die mit ihren 14 Jahren zum Beispiel auch nur noch "sehr, sehr gute freunde" hat.

Krampfhaft zu versuchen von heute auf Morgen einen besten Freund oder Freundin zu finden oder täglich zu wechseln ist nicht sinn der sache. Am einen Tag ist Er die Person deines Vertrauens, am anderen Tag hast du mit Ihr mehr gelacht. Eine beste Freundschaft basiert auf Jahre des kennens und vielen Erlebnissen zusammen. Beste Freunde sind einfach was ganz besonderes für einen, man liebt sie und sie sind durch nichts zu ersetzen. Erst recht nicht innerhalb von 24 Stunden...

 Das ist zumindest meine Meinung zu dem Thema :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die suche nach einem "besten" Freund dauert lange. MAl hat man einen ,mal nicht, je nach Lebenslage. Vielleicht hast du ja schon einen, nimmst aber noch nicht wahr.

Viel Glück, Kora23

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?