Warum schält sich meine Nase andauernd?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hmmm konnte deine hautärztin dir da nicht helfen?

ich zb habe keine pickel mehr, seit dem ich mein gesicht nur mit wasser wasche und die seifen etc weg lasse...ab und zu nur eine leichte feuchtigkeitscreme auftragen (sollte nicht fetthaltig sein) und dann kannst du ab und an ein peeling benutzen. ca. 2 mal die woche. nicht mehr.

wenn das nicht geht, versuch mal eine maske aus meersalz...kann am anfang leicht brennen, aber beseitigt mitesser und die haus ist danach gereinigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissesWomanable
30.10.2012, 02:37

Nee,die Hautärtztin ist'n bisschen "dämlich" hab sie auch jetzt gewechselt...

Das mit dem Ab-und Zu Feuchtigkeitscreme auftragen funktioniert bei mir nicht, creme ich meine Haut 2 min nach dem Waschen nicht ein,spannt sie fürchterlich und schält sich dann überall. Und nur mit Wasser waschen geht auch nicht,denn das Make-Up muss ja irgendwie runter,dazu verwende ich dann meistens Gesichtswasser ;)

Das mit der Maske werde ich mal Probieren,danke für deine Antwort ;)

0

Was möchtest Du wissen?