Warum s=a*t²*(1/2)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hat damit zu tun, dass s= v*t.

Da die Anfangsgeschwindigkeit 0 ist, ist die durchschnittliche Geschwindigkeit halb so groß wie die Endgeschwindigkeit. Daher ist der zurückgelegte Weg auch nur halb so lang.

Kingartur007 26.06.2014, 17:46

Danke sehr! Nun verstehe ich es endlich!

0

Was möchtest Du wissen?