Warum sammelt sich Schmutz in der Spülmaschine an dieser Stelle?

...komplette Frage anzeigen Seitenteil - (Spuelmaschine, Geschirrspüler, Geschirr) Seitenteil gezoomt - (Spuelmaschine, Geschirrspüler, Geschirr)

3 Antworten

nennt sich wohl vorkammer. 

ich wusste gar nicht das man den wärmetauscher reinigen muss bzw ihn rausnehmen kann. eine reinigung mit spülmaschinenreiniger mache ich allerdings regelmäßig. aber da nehme ich nichts auseinander ;-)

http://webappsundgadgets.de/howto-reinigung-geschirrspuler-warmetauscher/

da ist ein bild wo die einzelnen abschnitte benannt werden. 

hab jetzt nicht alles gelesen aber evt. kannst du, da du jetzt weisst das es vorkammer heisst, selbst heraus finden wozu die da ist.

Hi,

jede Spülmaschine muss regelmäßig gereinigt werden. Dafür gibt es extra Maschinenreiniger.

Dieses Labyrinth ist der Wasserstandesmesser.

BastianSo 21.01.2017, 13:05

Alle paar Monate lass ich die Maschine mit einer Flasche
Maschinenreiniger und ohne Geschirr im heißesten Programm laufen und reinige zusätzlich die Gummidichtung. Hab auch überprüft, ob das Reinigungsmittel im richtigen Moment freigesetzt wird. Das Wachs im Deckel schmilzt tatsächlich bei genügend Hitze. Direkt nach dieser Reinigung ist noch immer der Wasserstandsmesser voller Schmutz.

0

Hol dir doch im DM diese Spülmaschinen Reiniger-so ein Teil das du Kopfüber in den Besteckkasten steckst und dann die Maschine normal laufen lassen-bei 60Grad. Das hilft

Das machst du alle paar Monate

BastianSo 21.01.2017, 13:02

Alle paar Monate lass ich die Maschine mit einer Flasche Maschinenreiniger und ohne Geschirr im heißesten Programm laufen und reinige zusätzlich die Gummidichtung. Direkt nach dieser Reinigung ist noch immer das Labyrinth voller Schmutz.

0

Was möchtest Du wissen?