Warum sammelt Google GPS-Daten seiner Nutzer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

um ortsspezifische Dienste zur verfügung zu stellen. Zum Beispiel Umkreissuche nach Restaurants, Hotels, Geldautomaten, Taxis, Einkaufsmöglichkeiten und zur Navigation via Google Maps. Zudem können sie Geld damit verdienen, für lokale Dienste und Unternehmen zu werben. Das ist alles. Keine Panik, Google wird dich weder filmen, orten, abhören, überfallen oder umbringen. Google ist ein Unternehmen wie jedes andere auch, das Geld verdienen will. Das Handeln von Google wird von vielen Leuten viel zu persönlich genommen - die haben kein Interesse an den persönlichen Daten als solche, sondern diese Daten dienen einfach nur zu ihrem einzigartigen Service für Unternehmen, zu werben. Und ob du nun allgemeine oder für dich von google personalisierte Werbung ignorierst ist doch schnuppe? Im gegenzug darfst du ja die sehr guten Services von google kostenlos nutzen.

ich hole weit aus, aber mir geht einfach nur diese ständige paranoide panikmache um google so tierisch auf die nerven :) Das ist nur wieder so eine wahlkampfdebatte wie bei den "killerspielen", die dann schnell aus den fugen gerät und mit niederen stammtisch-meinungen abgehandelt wird.

city12 04.10.2010, 17:59

ja klar über karten dienste und restauerantsuche etc kann ich es ja vollkomen verstehen. Aber ich habe mitbekommen das auch daten über irgentwelche spiele etc geschickt werden was sollen diese Daten dann nutzen?

0
corona407 04.10.2010, 19:46
@city12

dafür hab ich keine erklärung. in diesem fall wäre das allerdings wohl auch nicht google vorzuwerfen, sondern den entwicklern des spiels, und wenn das dann ja keinen zusammenhang mit google-diensten haben kann macht es nicht sonderlich viel sinn

0

Im Moment bringt das noch nicht so viel. Es wird auf diesem Gebiet noch viel getestet. Aber prinzipiell will Google so viele Daten wie nur irgend möglich über jeden Nutzer sammeln um ein möglichst komplettes Nutzerprofil zu erstellen. Das ist natürlich völlig uneigennützig von Google und nur zu deinem besten, damit wenn du etwas nicht findest, dir Google gleich den besten Weg zum passenden Produkt zeigen kann;-)

Was möchtest Du wissen?