Warum sah mein Cousin mal in seinen Kot, noch unverdaute Maisstückchen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Mensch kann Pflanzenzellen nicht verdauen; deswegen kocht man sie oder muss gut kauen (Rohkost); im ganzen geschluckte Maiskörner oder Erdnüsse etc. kommen so wieder ans Tageslicht

die sind nicht unverdaut, Mais genauso wie Paprikaschalen sind unverdaulich, die kommen ganau so raus wie rein !!!!

Noxpolaris 25.03.2012, 22:10

Wenn sie unverdaulich sind, warum sollten sie dann "nicht unverdaut" sein?

0

Soweit ich weiß wird Mais nicht verdaut. Deshalb.

Das sind Samen. Die sollen nicht verdaut werden, damit die Pflanze weiter verbreitet wird. Das ist bei allen Pflanzensamen so

Weil ihr nicht auf Mama gehört habt:

"immer schön kauen!"

Was möchtest Du wissen?