Warum sah ich in Ägypten den Mond am helligsten Tage mittags am Himmel?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist manchmal auch in Deutschland so - ganz normal...LG

Das sieht man nicht nur in Aegypten, sondern überall!

Liegt daran, dass der Mond mittags noch nicht untergegangen war. Das gibt es doch in Mitteleuropa auch, das hat mit Ägypten nichts zu tun.

Weil Ägypten nah am Äquator ist und somit der Einfallswinkel der Strahlen des Lichts ein anderer ist.

Dafür musst du nicht nach Ägypten fahren ;)

passiert auch in D

an manchen stellen der erde liegt er auch noch auf dem rücken

und auch in Österreich ist das manchmal so...

Haha, komm mal nach Schleswig-Holstein, is`hier auch manchmal so!

Was möchtest Du wissen?