Warum sagt Vodafone und 1&1 das DSL Verfügbar ist aber Telekom sagt es wär nicht verfügbar?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo HULK291.

Das kann ich so pauschal nur schwer beantworten. Oder noch genauer: Ich kann nur schauen, ob und was wir zur Verfügung stellen können.

Warum andere Anbieter etwas anderes sagen, vermag ich nicht zu beurteilen.

Wenn ich helfen darf, dann bitte eine kurze Rückmeldung.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HULK291
05.02.2016, 19:32

woran liegt es?

0

der Telekom gehört die "letzte Meile" die müsste am besten Wissen was geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist oft so, wenn frisch ausgebaut worden ist. Telekom aktualisiert das bei sich dann erst, wenn es wirklich geht, während andere Anbieter schon 2 Wochen im Voraus beim Verfügbarkeitscheck sagen dass es geht. Denn bis eine Leitung geschalten ist, dauert es in den meisten Fällen eben 2 Wochen. In welcher Region (PLZ) ist dies denn so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HULK291
05.02.2016, 07:59

01277 Dresden

0

Villeicht fällt DSL bei dir wegen Contes-Orga Dempfungswerten bei der Telekom flach, die anderen Netzbetreiber nehmen es nicht so genau mit den Dämpfungsgrenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hat Vodafone und 1&1 hier seine eigenen Leitungen und die Telekom hat dort kein (schnelleres) DSL ausgebaut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die beiden anderen nur verträge verkaufen wollen, aber telekom ist der netzinhaber (die anderen mieten nur das netz) und weiß es am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Telekom keine €uros investiert hat, ihr Netz zu errichten.

Vodafone hat wahrscheinlich eine eigene Infrastruktur aufgebaut, daher ist Vodafone und 1&1 bei dir verfügbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?