Warum sagt Sportacus nein Zu Drogen

Sportacus - (Drogen, lazy town, Sportacus)

2 Antworten

Magnus Scheving (Sportarcus) ist der Autor der Kinderbuch/Fernsehserie Lazytown und setzt sich für Gesunde Ernährung und Sport bei Jugendliche ein. Er selber betreibt sehr viel Sport und hat schon zahlreiche Preise gewonnen, in seinem Heimatland Island wurde er zum Sportsman of the Year 1994 gewählt. Daher denk ich dass, das nein zu Drogen davon kommt, dass Sportarcus anfangs dazu da war Kinder und Jugendliche zu motivieren gesünder zu leben ;)

Drogen gibts überall da, wo es Menschen gibt. Wenn der Sportacus Nein zu Drogen sagt, dann kann er das tun, aber verbieten kann er es den Leuten nicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjährige persönliche Erfahrung und Pharmazie-Studium

Was möchtest Du wissen?