warum sagt meine Mutter das immer über typen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Deine Mutter hat da Recht und ja es trifft auf so ziemlichen jeden Jungen (und auch Frauen). Das sexuelle Grundbedürfnis, Neugier und Interesse ist in diesem Alter sehr ausgeprägt, der allergrößte Teil hat in diesem Alter noch nicht zu sich selbst gefunden. Die Selbstfindung, wo das andere Geschlecht dann unter anderem nicht mehr im absoluten Mittelpunkt steht, fängt an bzw. passiert gegen dem 18ten Lebensjahr. Es wird auch immer Männer geben, die nur auf Sex aus sind, das findest du aber bei beiden Geschlechtern und ist völlig natürlich.

Grundsätzlich solltest du eine Beziehung nicht aufgrund solcher oberflächlichen Faktoren aufsuchen. Sehe eine Beziehung als Bereicherung für dich und den Partner, wo man intimes preisgibt, wo sonst niemand unter normalen Umständen Wind von bekommt.

Deine Mutter vermittelt dir da einen Ansatz von Wahrheit, trotzdem musst du versuchen alles selbstständig zu sehen und einzuschätzen. Wenn du ihn für beziehungstauglich hältst, dann lasse dich darauf ein, egal was sie dir an den Kopf wirft. Wenn es nicht klappt, dann sehe es als Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt es natürlich besser was? Die meisten jungen in dem Alter wollen Sex und das ist nun mal so! Du kennst den jungen doch garnicht richtig und er könnte dir alles vorspielen! Wenn ihr mehr als ein halbes Jahr zusammen seid und er dich Nicht nach Sex fragt dann meint er es Ernst! Das wird nicht passieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von createmylove3
31.10.2015, 20:11

ich habe nie gesagt das ich es besser weis..Ich kenne  viele jungs die nur auf sex aus sind..aber er nicht so

0
Kommentar von Peppi26
31.10.2015, 20:17

das denkst du weil du verliebt bist! ist einfach so! ist auch nicht schlimm Sex ist was schönes und du solltest auch deine Erfahrungen machen!

0

Oje, schade. Deine Mutter meint es sicher gut und hat offensichtlich selber solche Erfahrungen gemacht - oder ihre Mutter hat ihr dasselbe erzählt! Fakt ist, dass das nur auf einen Teil der Jungs zutrifft. Und wenn deine Wahrnehmung so klar ist, dass deiner nicht dazu gehört, dann nimm diese Wahrnehmung ernst! Und da muss ich leider sagen, hör nicht auf deine Mutter. Sie vermittelt dir eine beschränkte Sicht der Wirklichkeit. Leider lernen wir alle nicht, unserem eigenen Gefühl zu vertrauen und unsere eigenen Bedürfnisse wirklich zu kennen.

Und übrigens: Sex zu wollen ist das normalste der Welt, auch für Mädchen. Es muss einfach für dich auch stimmen, das ist alles.

Ich kann dir daher nur raten, sorgfältig zu sein, gut hinzuspüren und dann zu vertrauen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir doch ganz bestimmt vorstellen, das deine Mutter auch mal 16 Jahre alt gewesen sit und ganz sicher auch den einen oder anderen Jungen zum Freund hatte und möglicherweise auch gegenüber ihrer eigenen Mutter darauf geschworen hätte, das genau dieser eine Junge absolut und total anders ist und er sie ganz bestimmt nicht nur flachlegen möchte und bums, dann ist halt genau das passiert was nicht passieren sollte, sie wurde doch flach gelegt und dieses Schicksal möchte sie dir ersparen. Gehe ganz einfach davon aus, das deine Mutter es bestimmt nicht schlecht meint mit dir und schließe die Augen nur dann wenn es angebracht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja den meisten Männern geht es nur um
Sex außer sie lieben dich wirklich und das ist halt schwer rauszubekommen.
Deine Mutter hat recht hör auf deine Eltern bevor es zu spät ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peppi26
31.10.2015, 20:18

richtig!

0

Das ist schon was Wahres dran, was deine Mutter sagt, aber es gibt auch immer Ausnahmen, der Junge scheint dazu zu gehören?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehmen wir mal an, das Urteil deiner Mutter wäre richtig...

Dann frag sie mal, was daran so schlimm sei. Sex macht Spass! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat wahrscheinlich früher schlechte Erfahrungen gemacht. Stell ihr doch einfach mal den Jungen vor den du gerade kennengelernt hast. Dann sieht sie, dass es bei dir heute besser läuft als bei ihr selbst früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du.noch entscheidungen in deiner Zukunft treffen wirst, die diese Beziehung jicht berstehen könnte
Außerdem entwickelst du dich erst noch.. Du wirst deine meinung dazu, was du wirklich willst, noch tausendmal ändern :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat sicher Angst das Du an den "Falschen" gerätst. Jetzt mußt Du ihr schonend beibringen, daß Du einen Freund hast. Bring ihn bald mit nach Hause, damit sie ihn kennenlernt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat Sie früher selbst Erfahrungen damit gemacht oder hört es von anderen Müttern, dass Ihren Töchtern so etwas passiert ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?