Warum sagt man zu etwas, was nichts besonderes ist 0/8/15?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

  0 8 15
war im Zweiten Weltkrieg die Typenbezeichnung für ein Maschinengewehr, das 1908 eingeführt und 1915 noch einmal modernisiert worden war. In Anlehnung an diese Jahreszahlen wurde die Waffe 08-15 genannt An diesem Maschinengewehr wurden die Infanteristen ausgebildet. Die 08-15 galt als Standardwaffe, die serienmäßig hergestellt wurde und schon etwas veraltet war. Daher hat der Begriff null-acht-fünfzehn heute also die Bedeutung von etwas sehr Gewöhnlichem.
 

Die 08/15 wurde im gesammten 2. Weltkrieg eingesetzt also nich veraltet.

Aber sonst stimmt alles.

0

Immer diese 0-8-15-Antworten ;-)))

0

Es gab mal ein Gewehr das wurde 1908 und 1915 generall überholt und diese Gewehre funktionierten nicht richtig und wurden aussortiert und der stempel der drauf war, war 08/15

08/15 war die Typenbezeichnung des im Ersten Weltkrieg meistverbreiteten Maschinengewehrs des deutschen Heeres (mit "fast 130.000 Exemplaren": Wiki). 08 steht für das Kaliber 8mm, 15 für das Jahr der Einführung. Das Gewehr war überall vorhanden und absoluter Standard. Dadurch deutet diese Redewendung auf etwas völlig Gewöhnliches, Unoriginelles hin.

0-8-15 war die Bezeichnung für ein deutsches Standard-Maschinengewähr des Ersten Weltkrieges. Daher die Bezeichnung für Standard ("Durchschnitt").

08/15 (ausgesprochen „Nullachtfünfzehn“ oder „Nullachtfuffzehn“) ist eine gebräuchliche, abschätzige Redewendung für etwas ganz Gewöhnliches oder nichts Besonderes, Durchschnitt, Mittelmaß oder nichts Erwähnenswertes.

Es gibt drei Erklärungsansätze zur Entstehung der Redewendung. Alle stehen im Zusammenhang mit dem Maschinengewehr mit der Typenbezeichnung MG 08/15, das im Ersten Weltkriegerstmals zum Einsatz kam.

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/08/15_" target="_blank">http://de.wikipedia.org/wiki/08/15\_</a>(Redewendung)

Ist mir Egal ist 08/15

0

Das geht auf ein Maschinengewehr im 1. WK zurück. Das war so verbreitet, dass sein Name ein Synonym für Standard wurde.

08/15 ist die sogenannte Säge aus dem 2. Weltkrieg das ist ein schweres Maschienengewer was einem da vor die Flinte kam war dann sowieso egal.

Die 08/15 ist die weiterentwiklung der 08 aus dem Ersten Weltkrieg.

08/15 ist eine Model Bezeichnung um endlich die frage zu beantworten.

0
@Manni9999

Nur die Kalaschnikow hat mehr Menschen auf dem Gewissen LEIDER

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/AK-47" target="_blank">http://de.wikipedia.org/wiki/AK-47</a>.
0

Ihr könnt Alle echt gut aus Wikipedia kopieren :) (So wie ich xD)

 

Für mich ist es eher wegen der Vorwahl. (Weil die einfach nur "billig" sind) (Nicht vom Preis her)

deine frage wurde ja schon gut geklärt, wenn du irgendwann hören solltest ruf diese  tel.-nr. an 08154711 musst du aufpassen!!!!

0 8 15 ist (oder war mal?) die Vorwahl für viele standart Nummern. Also nichts besodneres eben, halt nur standart. Ähnlich wie 0190

 

EDIT: hmmm ich dacht es kommt von ner Vorwahl und nicht von nem Gewehr. Wie auch immer xD

Dies Redewendung wird hier erklärt:

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/08/15_%28Redewendung%29" target="_blank">http://de.wikipedia.org/wiki/08/15\_%28Redewendung%29</a>

Leider hat Wikipedia nicht immer Recht und der Artikel ist Umstritten.

0
@Manni9999

In welcher Hinsicht irren deiner Meinung nach die Wikipedia-Autoren zur Herkunft der Redewendung?

0

Was möchtest Du wissen?