Warum sagt man nicht "stur wie eine Katze", sondern "stur wie ein Bock"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sagt man nicht manchmal "eigensinnig wie eine Katze"?

Die Katze ist eher dafür bekannt, dass sie ihren eigenen Kopf hat. Zur Sturheit kommt es gar nicht, weil man normalerweise nicht bis zu diesem Punkt mit der Katze "diskutiert"; die geht vorher einfach weg! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ein Bock, wenn er es denn nicht will, kaum von seinem Platz zu bekommen ist, er hält eben fest bis zum geht nicht mehr, sagt ja auch keiner sanft wie ein Stier, sondern sanft wie Katzenpfoten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen Katzenpfote73,

es hat vermutlich etwas mit den Hörnern zu tun, (mit dem Kopf durch die Wand).

Den Sternzeichen Steinbock und Widder wird ja auch die Charaktereigenschaft Sturheit zugeordnet.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
22.06.2016, 17:33

Sind Katzen denn stur ??

1

Das geht in bis in das 17 jhd rein, wo man viel mit Ziegen und so Landwirtschaftlich gemacht hat. Ziegen waren und sind sehr stur (gewesen) , zB wenn man sie melken wollte gab es immer Probleme. Deswegen "stur wie eine Ziege". Ist halt ein altes Sprichwort.  :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sind Katzen stur ?

könnte auch von Starr wie ein Bock abgeleitet worden sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?